Zuhause / Kinder / Kindergesundheit / Apfelsaft und Tees für Baby

Apfelsaft und Tees für Baby

/
61 Ansichten

123


Die erste Nahrung des Kindes ist die Muttermilch. Aber allmählich kommt Zeit in die Babynahrung Köder zu gelangen. Hier und da sind Fragen: In welchem ​​Alter ein Kind feste Nahrung einführen kann? Welche Produkte können gegeben werden, und was nicht?
Um damit zu beginnen, ist der Körper eines Säuglings nichtnoch angepasst feste Nahrung zu verdauen, so dass alle der wunderbare püriert Brei und läßt für 4-5 Monate, und in 2-3 Monaten beginnen, ist das Baby besser Säfte und Abkochungen von Beeren zu bieten.

Und so wollen wir mit Apfelsaft beginnen. Unmittelbar beseitigen den Saft aus dem Laden, ist es nicht tun wir. Verpackt Säfte enthalten zu viel Zucker, außer das Paket selbst kann mit einem Antiseptikum für eine bessere Produktsicherheit behandelt werden. Es ist am besten, einen hausgemachten Apfelsaft zu nehmen, die in sokovarke oder drücken Sie den Saft aus dem Apfel hergestellt wird.
Und Apfelsaft und Brühe aus den Beeren und Früchtennotwendigerweise in einem Verhältnis von 1 mit Wasser verdünnt werden: 1, da unser Baby das Verdauungssystem ist sehr empfindlich. Es kann, dass saurer Apfelsaft sein das Kind es nicht mag, dann kann man ein wenig Zucker in den Saft hinzufügen.
Die Einführung der Saft mit einem Teelöffel einmal pro Tag beginnen, und allmählich auf 5-6 Teelöffel Erhöhung lozhek.Takzhe Hagebutten und Pflaumen einzuführen.

Brühe Hüften und Pflaumen.

Ein Glas Wasser etwa 7-10 Beeren. Gut gewaschen Beeren mit Wasser füllen. Zum Kochen bringen und kochen für ca. 10-15 Minuten. Als der Koch stieg, ein paar Minuten vor Ende der Garzeit, fügen Sie 3-5 Beeren.
Neben Saft verdünnen Absud von 1: 1 und den Zucker hinzufügen.
Absud von getrockneten Pflaumen sind am besten geeignet, Baby-die sind Verstopfung, Auskochen der Hagebutten einen guten Frühling und Herbst bietet, und während der Influenza-Epidemien. Aber Hagebutte muss vorsichtig sein, weil es den Körper von Kalium spült. Deshalb ist es besser, die Brühe Kurse für 2-3 Wochen mit einer Pause für einen Monat zu geben,

Apfelsaft und Tees für Baby Es wurde zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2017 durch vyyvuagz
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext