Zuhause / Kinder / Erziehung und Bildung des Kindes / Kinder Wutanfall im Shop: wie vor und während der verhalten

Kinder Wutanfall im Shop: wie sie sich verhalten vor und während der

Wahrscheinlich viele kennen die Situation, wenn beiplötzlich fällt in die Schlammpfütze im Laden ablehnt etwas oder etwas wie Kratzer Kind zu kaufen und hysterisch zu schreien beginnt. Sofort eine Menge von Großmüttern, Jammern: „Was eine grausame Mutter, das Baby nicht kaufen Süßigkeiten, ay-ay-ay!“ Viele Eltern fühlen sich in diesen Momenten der Scham und Schuld, und kauften bald ein Kind gewünscht, aber er machte eine Pause. Jemand packt gerade das Baby in seinen Armen und geht, vergessen alles. Und jemand beginnt, öffentlich das Kind tadeln. Wie kann in solchen Fällen verhalten?


Kinder Wutanfälle - ein schneller Weg zu bekommengewünscht. Sie beginnen etwa 1,5 Jahren und kann bis zum Jugendalter fortsetzen. Kinder fühlen sich sehr gute Eltern und Druck auf ihrem sickest Punkt zum Beispiel Scham.

Der Wunsch der jungen Kinder sind spontan, ich sehe - ich will. Aufgrund des geringen Wortschatzes, sowie aufgrund der Tatsache, dass meine Mutter einer lange Zeit, sie über die Wünsche des Kindes erraten (weinen, so will essen oder eine nasse Windel), 2-3-jähriges Kind kann einen Wutanfall arrangieren, weil meine Mutter nicht tat er erkannte seinen Wunsch. Ein Wunsch kann manchmal sehr interessant sein. Zum Beispiel legte meine Mutter in einem Korb Öl, und das Kind einen Wutanfall warf. Es stellte sich heraus, dass er es tun wollte. Und meine Mutter hat nicht erraten.

Mit dem 1,5-jährigen Alter des Kindes soll gelehrt werdenverbalisieren seinen Wunsch: „Ich kann nicht erraten, was Sie mir die Worte sagen wollen, bitte.“ Wenn das Kind zu sprechen, noch nicht fähig ist, kann er auch zeigen, beispielsweise Saft oder Cookies auf dem Tisch.

Bevor in den Laden müssen Sie Ihr Baby ankündigenPlanen, vorbereiten, zum Beispiel: „Wir sind mit Ihnen in den Laden gehen werden. Es kauft Milch, Brot, Butter, und dann können Sie ein 2 von jedem Saft wählen. Aber Süßigkeiten und Spielzeug, wir werden heute nicht mehr kaufen. " Dank dieser Ausbildung, wahrscheinlich wird das Kind nicht mehr sehen alle den Regalen, weil wir für Saft gehen!

Wenn der Wutanfall noch aufgetreten sollten Sieunter dem Niveau, hockt des Kind und den Spiegel Sie ihn seine Gefühle zu beschreiben: „Ich sehe, du bist wirklich verärgert und beleidigt, dass ich dich nicht von Süßigkeiten ein Stück haben kaufen, aber ich kann jetzt nicht tun. Wenn Sie bereit sind, zu mir kommen, ich werde bereuen. " Manchmal kann ein Kind Zeit braucht, sich zu beruhigen. Geben Sie ihm weinen oder necken, nicht ausschalten seine Gefühle.

Wenn wir beschreiben die Gefühle und Erfahrungen, dieein Kind im Moment erleben, geben wir ihm zu verstehen, dass wir es verstehen. Dies ist sehr wichtig, auch für Kinder. Und wenn sie es sehen, beruhigen sie sich schnell nach unten.

Kinder Wutanfall im Shop: wie sie sich verhalten vor und während der Es wurde zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2017 durch vumtouss
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext