Zuhause / Sport / Sportgeräte / Fahrradgabel: Ausstattungsmerkmale und Sorten

Fahrradgabel: strukturelle Merkmale und Arten

/
2 Ansichten

Fahrradgabel - TragemechanismusteilLenkrad, an dem das Vorderrad befestigt ist. Der Stecker kann steif oder weich (stoßdämpfend) sein. Die erste Option wird in der Regel für Stadt- und Straßenfahrräder genutzt, und die zweite - für Bergmodelle.


Fahrrad mit starrer Gabel
Die wichtigsten Elemente der Gestaltung eines Soft-PlugSind ein Stoßdämpfer und ein Dämpfer. Ein Stoßdämpfer ist notwendig, um Stöße und Sprünge abzuschwächen, wenn der Radfahrer im Gelände fährt. Der Dämpfer verhindert eine scharfe Rückkehr des Ruders in seine ursprüngliche Position. Dank der Dämpfer ist der Stoßdämpfer schnell komprimiert, wird aber reibungslos losgelassen. Diese Gabel-Design macht die Fahrt bequemer, da sie die Vibrationen des Ruders dämpft.

Merkmale und Unterschiede der Stoßdämpfergabeln

Die Stoßdämpfer sind in drei Typen unterteilt: Feder-Elastomer, Frühjahr-Öl und Luft-Öl.

Frühjahr-elastomere Gabeln sind am meistenPrimitiver und preiswerter Stoßdämpferentwurf. Sie sind mit einem Dämpfer aus weichem Kunststoff ausgestattet, der komprimiert und gequetscht wird, wodurch die Federkraft durch Reibung ausgelöscht wird. Das heißt, ein Stück Plastik, wenn die Feder zusammengedrückt wird, dekomprimiert und verlangsamt seine Rückkehr in ihre ursprüngliche Position. Solche Gabeln haben im Vergleich zu Öl eine relativ kurze Lebensdauer, da Plastik seine Elastizität mit der Zeit verliert.

Frühlings-Öl-Gabeln sind mit Stahl ausgestattetEine Feder und ein Behälter mit Öl. Die Funktion des Dämpfers wird durch das Öl durchgeführt, das, wenn es gequetscht wird, von einem Hohlraum zum anderen fließt. Solche Gabeln sind von zwei Typen: mit einem offenen und geschlossenen Ölreservoir. Im ersten Fall sind die Stecker haltbarer, und im zweiten Fall sind sie aufgrund der Möglichkeit, das Ventil einzustellen, bequemer. Der Hauptnachteil aller Frühjahr-Öl-Gabeln ist ein großes Gewicht.

Luft-Öl-Gabeln haben keine Feder, undDie Stoßdämpferfunktion führt Druckluft aus. Die Dämpfung erfolgt durch das Öl, das aus der Patrone durch das Ventil fließt. Luftgabel sind recht leicht und zuverlässig. Zu den Nachteilen gehört die regelmäßige Wartung (mindestens einmal pro Saison).

Steifer Gabelbau

Hartmetallgabeln aus Stahl,Titan, Kohlenstoff und verschiedene Aluminiumlegierungen. Von der Abschreibung unterscheiden sie sich durch einfache Konstruktion und niedrigen Preis. Harte Gabeln brauchen keine Wartung, aber sie erweichen die Stöße kaum, so dass sie sich nur für städtische Fahrräder eignen. Kohlenstoff-Gabeln sind die leichtesten (durchschnittliches Gewicht 300-400 g), während die Stahl sind schwersten (mehr als 1000 g). Titan und Aluminium gehören zur Zwischengewichtskategorie. Titan-Stecker sind fast nicht im Einzelhandel gefunden und werden auf Bestellung gefertigt.

Fahrradgabel: strukturelle Merkmale und Arten Es wurde zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2017 durch lecmyazf
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext