Zuhause / Hobby / Handgefertigte / Wie ein Segelflugzeug bauen

Wie baue ich ein Segelflugzeug

/
82 Ansichten

Wie baue ich ein Segelflugzeug</a>

Alle von uns mindestens einmal in seinem Leben leicht gemachtPapierflugzeug aus einer Zeitung oder ein Blatt Notebook und lassen Sie ihn im freien Flug. Es ist unwahrscheinlich, dass wir in dem Sinne kommen, wenn wir ein primitives Segelflugzeug gebaut, die wirklich nicht fliegen können.

Aber was, wenn Sie ein echtes Segelflugzeug machen, für die der Himmel das natürliche Element sein wird?

Unterricht

    1

Das Modell ist die „Meise“ genannt. Machen Sie eine erste Arbeitszeichnung. Rumpfs „Meise“ besteht aus 700 mm mit der Querschiene vor und am Ende 10x6 - 7x5 mm. Es erfordert sinker in Form von Kalk oder Kiefer Planke 8-10 mm dick und 6 cm Breite. Bob schnitt mit einem Messer, und beendet dann die bearbeitete Datei und Schmirgelpapier. Als nächstes können Sie den Flügel zu machen beginnen. Seine Kanten haben einen Querschnitt von 4x4 mm und eine Länge von - 680 mm.

    2

Ende der Krümmung der Flügel machen vonAluminiumdraht D von 2 mm oder pine Regale Schnitt 4x4 mm und eine Länge von - 250 mm. Um frei gebogenen Latten, tränken sie für nicht mehr Minuten in heißem Wasser. Für die Herstellung, Verwendung Rundungs ​​Dosen, Gläser oder Flaschen ausgewählte Durchmesser. Nach dem Dämpfen dichte Hülle um kann die Zahnstange und die Enden miteinander in Verbindung stehen. Hergestellt Schienen setzen auszutrocknen.

    3

Es gibt eine andere Art und Weise Schienen Biege - mit Hilfe vonNägel. Zeichnen auf einem Stück Papier und legen die gewünschte Kurve auf dem Zeichenbrett, wonach seine Kontur Nägel zu hämmern. Neben den extremen Nelken binden Garblech und seine Ankurbeln beginnen.

    4

Die Enden der Lamellen miteinander in Verbindung stehen und verlassenbis sie vollständig trocken ist. Die Enden der gefalteten Streifen werden an den Rändern verbunden ist, auf einem „guten note“. Dies wird durch das Schneiden der Enden in einer Entfernung von drei cm voneinander erreicht. An der Kreuzung, leimt und mit einer Schnur umwickelt. Die Rippen für die Flügel auf einer Spezialmaschine gebogen. Genauigkeitsprüfung nach jeder Operation der Montage durch die Zeichnung überlagert. Der Flügel wurde visuell vom Ende geprüft. Es sollte keine unnötigen Vorsprünge und seine „Buckel“.

    5

Nachdem der Leim getrocknet ist, müssen Sie gebenFlügel leicht angewinkelt. Zu dieser ersten Biegestelle mit Wasser aufgeschlämmt und dann vorsichtig erwärmt, über die Flamme nach oben. Der Winkel ist erforderlich, mit der Zeichnung zu überprüfen. Befestigungsflügel 2 ist eine V-förmige Säule aus einem Stahldraht mm und 140 mm plank Abschnitt 6x3 mm.

    6

Verstrebungen befestigen zu den Rändern mit Klebstoff undGewinde. Für die Herstellung des Stabilisators benötigen Sie zwei 400 mm Schiene und eine Schiene zum gleichen Kiel. Reiki Biegung in bekannter Weise - erste rasparivaya und dann mit Hilfe von Banken D85-90 mm zu biegen.

    7

Genähte Modelle Seidenpapier verwenden. Zunächst wird der obere okleyte Stabilisator und der Flügel, und dann auf beiden Seiten des Kiels. Es bleibt die Stücke zusammen zu stellen. Der Stabilisator wird auf dem hinteren Ende des Rumpfs Trägers überlagert und mit einem Gummiband Enden der Verbindungsleisten und Lamellen gewickelt.

Wie baue ich ein Segelflugzeug Es wurde zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2017 durch hispeist
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext