Zuhause / Wissenschaft / Naturwissenschaften / Kann ich einen Diamanten aus Graphit machen

Kann ich einen Diamanten aus Graphit machen

/
132 Ansichten

Diese schöne Edelsteine ​​können synthetisch neu erstellt werden</a>

Wissenschaftler haben lange Ideen von Diamanten aus Graphit, wie die Alchemisten der Vergangenheit gewundert, die verschiedenen Wege gesucht, Gold aus verschiedenen Materialien zu erstellen.

Diamant und Graphit

Diamantenabbau ist zweifellos profitabel genugein Unternehmen, das die Wirtschaft eines Landes unterstützen. Dennoch sicherlich viele Unternehmer möchten die Kosten für den Erhalt dieses Edelsteins reduzieren und dadurch weiter die Einkommen der Diamantenindustrie zu erhöhen. Was passiert, wenn möglich, Diamanten synthetisch aus Graphit zu erhalten?
Um diese Frage zu beantworten, müssen wirverstehen die Natur der beiden Materialien - Diamant und Graphit. Viele erinnern sich noch die Lehren der Chemie, die diese beiden scheinbar so unterschiedlichen Material vollständig aus Carbon.
Diamant ist in der Regel transparentKristall, kann aber blau, und das Blau und Rot, und sogar schwarz sein. Dies ist die solide und dauerhafte Substanz auf der Erde. Diese besondere Struktur der Härte aufgrund des Kristallgitters. Es hat die Form eines Tetraeders, und alle Kohlenstoffatome sind im gleichen Abstand voneinander angeordnet. Graphit ist dunkelgrau mit einem metallischen Glanz, weich und vollständig opak. Das Kristallgitter der Graphitschichten in denen sie jeweils von dem das Molekül, das eine starken Hexagonen enthält, jedoch die Kommunikation zwischen den Schichten sind schwach genug, um Moleküle. Das ist in der Tat die Differenz zwischen Diamant und Graphit ist die andere Struktur des Kristallgitters.

Erster Graphit Diamant

Als solche wird die Umwandlung von Graphit in Diamant möglich. Es erwies sich auch Wissenschaftler des zwanzigsten Jahrhunderts. Im Jahr 1955 wurde ein Bericht von General Electric Company präsentiert und die ersten Diamanten synthetisiert, jedoch sehr klein ist. Die durch zunächst die Synthese des Forschers T. Hall aus. Um eine solche Erfolg angewendet wurde Ausrüstung mit einem Druck von 120 Tausend. Atm und einer Temperatur von 1800 ° C zu erzeugen,
Eine Gruppe von Wissenschaftlern von der Allied Chemical Corporationdirekte Umwandlung von Graphit in Diamant wurde durchgeführt. Dazu wurden die extremeren Bedingungen als früheres Verfahren verwendet. So erstellen Sie ein 1 Druck Mikrosekunde 300,000 begrenzen. Atm und einer Temperatur von 1200 ° C angewendet enorme Sprengkraft. Als Ergebnis wurde in der Probe von Graphit ein paar kleine Teilchen von Diamant enthüllt. Daten über das Ergebnis des Experiments wurden im Jahr 1961 veröffentlicht
Allerdings war es nicht alle Wege, um DiamantenGraphit. Im Jahr 1967 hob R. Uentorf den ersten Diamanten auf das Samen. Die Wachstumsrate ist sehr gering. Der größte synthetische Diamant R. Uentorfa durch dieses Verfahren hergestellt hat eine Größe von 6 mm und ein Gewicht von 1 Karat (etwa 0,2 g) erreicht.

Moderne Verfahren zur Synthese von Diamanten aus Graphit

Moderne Technologien ermöglichen die Diamanten erhaltenGraphit verschiedene Methoden. Diamanten werden unter Bedingungen synthetisiert, wie naturnahe sowie die Verwendung von Katalysatoren. Hergestellte Kapazität von Diamantkristallen in Methan mittleren und feinen Diamantstaub, um verschiedene Schleifmittel zu produzieren, werden durch Explosion von Sprengstoffen oder Draht großen Impulsstrom erzeugt.

Kann ich einen Diamanten aus Graphit machen Es wurde zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2017 durch kysnyogx
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext