Kategorie: Mathematik

Die Wahrscheinlichkeitstheorie - ein Zweig der mathematischenWissenschaft, die die Gesetze der zufälligen Erscheinungen studiert. Gegenstand der Studie der Wahrscheinlichkeitstheorie ist die Lehre von den Gesetzen der Wahrscheinlichkeit zufällig (einheitliche) Massenphänomene. Die Methoden in Theorie identifiziert ...

In unserer Zeit, ein Mann sehr weit von der Finanz-und Rechnungswesen mit Interesse ständig konfrontiert. Bei der Beantragung eines Darlehens und einer Bankeinlage, nach Erhalt der Gehälter und alle Arten ...

Relativ Primzahlen - das mathematische Konzept, das nicht mit einfachen Zahlen verwechselt werden soll. Das Ganze ist nur zwischen den beiden Konzepten besteht darin, dass beide von ihnen sind direkt im Zusammenhang ...

Die Welt in der wir leben trehgranen. So alle Körper in der Natur sind sperrig. Volume - eine physikalische Größe, die numerisch ist, um die Abmessungen des Körpers zeigt, ist es in Kubikmetern Zentimeter gemessen und ...

1 2 ... 36