Zuhause / Medizin / Krankheit / Ursachen und Symptome von Migräne

Ursachen und Symptome von Migräne

/
25 Ansichten

Ursachen und Symptome von Migräne</a>

Eine der häufigsten Arten von starken Kopfschmerzen ist Migräne.

Der Name stammt von dem Wort „mikranii“, das von der griechischen Wort „Hemikranie“ abgeschnitten wird, die „halben Kopf“ und zeigt auf die einseitigen Schmerzen bedeutet.

Fast 10% der Bevölkerung weltweit leiden an dieser Art von Krankheit. Frauen sind besonders anfällig für Migräne.

Schmerzen in der Regel beginnt langsam und dauert 12-18 Stunden.

Symptome und Ursachen der Migräne

Das Hauptsymptom von Migräne - ein PochenKopfschmerzen, meistens auf einer Seite des Kopfes. Schmerz kann dauerhaft oder paroxysmale sein. Migräneschmerzen wird am häufigsten durch Reizbarkeit, Übelkeit und Erbrechen begleitet. Wenn diese Symptome weiterhin mindestens 5 Minuten, aber nicht mehr als 1 Stunde, können Sie sie auf die Symptome der Migräne-Aura beziehen.

Es gibt mehrere Arten von Migräne, die davon abhängen, wie oft Angriffe auftreten und was die Symptome sind begleitet von:

- episodische Migräne ohne Aura. Diese Migräneattacken sind selten, nicht mehr als 15 Mal im Monat und nicht durch Symptome der Aura begleitet.
- episodische Migräne mit Aura. Diese Art von Anfällen ist selten und wird durch Symptome der Aura begleitet.
- Chronische Migräne. Angriffe in der chronischen Migräne-Kopfschmerzen treten häufig, in der Regel 15-mal pro Monat.

Die wichtigsten Ursachen für Migräne - vegetative-vaskuläreUnordnung und Vererbung. Die Ursache des zerebralen Vasospasmus kann Alkohol und Rauchen, das Wetter ändert, psychischer und physischer Stress, zu kurz oder zu lang schlafen, Menstruationszyklus, Schwangerschaft, Menopause, eine Vielzahl von Produkten worden, wie Bananen, Schokolade, Nüsse, Fisch, Käse. Es ist auch die Ursache für Migräne Krümmung der Wirbelsäule ist. Auf die menschliche Gesundheit kann der Klimawandel schlecht beeinflussen, in ein anderes Land zu bewegen.

Vor kurzem hat die Weltgesundheitsorganisation eine Migräne in der Liste von 19 Krankheiten, die meisten Verletzungen sind die Ursachen der sozialen Anpassung der Patienten sind.

Behandlung und Prävention

Um richtig, diese Krankheit zu behandeln, ist es wichtig, genau die Art von Migräne zu bestimmen.

Es gibt zwei Hauptansätze zur Behandlung von Migräne: Behandlung und Vorbeugung von Anfällen. Angriffe Behandlung erfolgt eine Migräne-Attacke zu stoppen, kurz nachdem sie begonnen hat. Arzneimittel zur Behandlung sind in Tablettenform erhältlich, sowie Nasenspray und injizierbare Lösungen.

Migräneprophylaxe ist für alle Patienten erforderlich, diefühlen die Migräneattacken mehr als 2 mal pro Monat. Ihr Arzt kann eine vorbeugende Behandlung empfehlen, wenn der Patient die gewünschte Wirkung der medikamentösen Behandlung oder die Anzahl der Angriffe steigt nicht gesehen hat.

Traditionelle Behandlungen von Migräne sind auch sehrwirksam. Um den Angriff zu entfernen, wird empfohlen, eine Kopfmassage zu tun, sollte von der Stirn und beiden Händen beginnen, um den Kopf zu halten. In regelmäßigen Kopfschmerzen hilft frischen Kartoffelsaft, die 1/4 Tasse 2 mal am Tag trinken. Unterbrechung Angriff und fördert starken grünen Tee.

Ursachen und Symptome von Migräne Es wurde zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2017 durch jovxeysw
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext