Zuhause / Heim und Familie / Wohnungsrenovierung / Auswählen, was in Betracht gezogen werden sollte?

Wählen Sie: was zu beachten?

/
93 Ansichten

Conditioner Wahl: was zu beachten?</a>

Die Wahl der Klimaanlage - eine Aufgabe mit vielen Variablen.

Sie müssen berücksichtigen nicht nur die Möglichkeit, ihreBudgetanforderungen für die Installation des Gerätes, sondern auch das Volumen des Raumes in der Notwendigkeit Anlage, die Versorgung und die Notwendigkeit für eine Vielzahl von zusätzlichen Funktionen.

Arten von Klimaanlagen

Klimaanlagen oft nach dem TypInstallation, da, wo Sie das Gerät auf dem, welche Art, Volumen hängt setzen, und folglich kaufen die Power Conditioner sollten Sie.

Für die zu Hause oder in kleinen Büros fit Geräte der folgenden Typen:
- Fenster Klimaanlagen - eines der ersten Modelle auf dem Markt, sie sind immer noch sehr beliebt, da sind wirtschaftlich und leicht ustanovke-
- Wandklimaanlagen sind auch Split-Systeme -Es besteht aus inneren und äußeren Teilen. Zuerst in der Wohnung installiert ist, und die andere an die Fassade des Gebäudes zu bringen. Die Installation solcher Klimaanlagen wird häufig mit einer Reihe von Genehmigungen von verschiedenen Regulierungsstellen verbunden ist, ist besonders schwierig, die Erlaubnis zu erhalten, um das System zu denen, die in den Gebäuden leben zu spalten, die historischen pamyatnikami- sind
- Deckenklimaanlagen. Sie sind Kanal und Cluster, letztere mehrere Räume bedingen können. Installation solcher Vorrichtungen ist nur möglich, in Gegenwart von abgehängten Decken. Diese Klimaanlagen werden oft als für die kommerzielle Nutzung entwickelt werden, weil sie am häufigsten mit Cafés und kleinen Geschäften ausgestattet. die Decke Klimaanlage jedoch - eine gute Lösung für große Wohnungen und kottedzhey-
- mobile oder tragbare Klimaanlagen -Kompaktgerät mit geringer Leistung, perfekt für kleine Räume geeignet. Offensichtliche Vorteile solcher Vorrichtungen ist die Variabilität bei der Auswahl von einer Stelle auf die Tatsache, dass sie keine Installation nicht benötigen und ist gut stehen auf jeder glatten, horizontalen Fläche. Leider sind mobile Klimaanlagen im Wert erheblich teurer als stationäre Modelle und sehr umständlich.

Wenn Platzierungen für die Klimaanlage der Wahl,Es sollte nicht nur die Möglichkeit der Installation berücksichtigen, sondern auch die Notwendigkeit, das Gerät an die Stromversorgung, sowie ein einfacher Zugang zum Gerät für die Wartung zu halten.

Bereich und Power Conditioner

Eine wichtige Rolle bei der Auswahl der Klimaanlage spieltBereich des Raumes, in dem das Gerät installiert ist. Abholung die Klimaanlage auf der Größe des Zimmers, können Sie sowohl die BTU-Einheit, und seine Leistung in Kilowatt navigieren. Im letzteren Fall ist sehr einfach effizientes Zahlungssystem - 10 Quadratmeter Wohnfläche zu konditionieren, Kapazität von 1 kW erforderlich. Somit ist für einen Raum von 15 Metern reichen Anlage mit einer Leistung von 1,5 kW.

Die Konzentration auf die BTU sollte wissen, dassMessräume von 9 bis 18 Platz, der von den Geräten mit BTU von 5000 empfohlen Meter - 6000, von 25 bis 55 Quadratmetern mit BTU 7000 bis 8200, Klimaanlagen mit BTU 9.800-12.500 sind für große Räume konzipiert, 35 bis 100 Meter.

BTU - British Thermal Unit - BTU angegeben in der Spezifikation des Gerätes. 1 Kilowatt gleich 3.412 BTU / h.

einen Luftfilter auswählen

Für Klimaanlagen, mit sauberen kombiniertLuft, unterliegen zusätzlichen Anforderungen. Wenn Sie in einer staubigen Umgebung leben genug, wenn die Familie Allergien oder einen Raucher hat, benötigen Sie einen Luftreiniger mit mehreren Filterstufen. Wählen Sie Geräte mit zusätzlichen Kohlenstoff oder HEPA-Filter. Studien zufolge HEPA-Filter entfernen, die in der Luft zu 98% der verschiedenen Teilchen und sind die wirksamsten betrachtet.

Filter müssen regelmäßig ausgetauscht werden. HEPA-Filter sind teurer als Kohle, sie so entschieden haben, erwarten, dass die Einheit Betriebskosten etwas höher sein wird.

Für diejenigen, die saubere Klimaanlagen wählenLuft ist dieser Wert von nicht geringer Bedeutung sowohl CARD (Clean Air Delivery Rate) oder Reinluftzufuhr Bewertung. Normalerweise ist es drei Stellen, die nicht nur in der Spezifikation anzuzeigen, sondern auch auf der Geräteverpackung. Die erste, die Luftreinigung von Tabakrauch bezieht, wobei die zweite Luftreinigungsrate von Pollen und der dritte - Staub. Je höher die Bewertung, desto schneller filtert das Gerät die Luft.

Reparatur und Verbrauchsmaterial

Aufbereiter Aussuchen, Favorbekannte Marken. Es ist nicht einmal, dass Sie immer Berichte über sie im Internet finden können und haben sich in den russischen Markt Unternehmen gut etabliert, wie Electrolux (Eletkrolyuks), Kentatsu (Kentatsu), Midea (Medea), Daikin ( Daikin), Mitsubishi (Mitsubishi), viele Service-Zentren in verschiedenen Städten Russlands und der GUS-Staaten. Es ist auch wichtig, dass die Verbrauchsmaterialien und Ersatzteile auf ihren Geräten brauchen nicht aus dem Ausland zu schreiben, und für die Lieferung für Wochen zu warten.

zusätzliche Funktionen

Viele Klimaanlagen haben eine ReiheZusatzfunktionen, deren Vorhandensein ist ein wesentlicher Vorteil, und Ihre Entscheidung für die eine oder andere Modell beeinflussen können. Beachten Sie, dass in dem Gerät eine Fernbedienung war, die von überall im Raum Betrieb der Klimaanlage bequem macht. Bevorzugen Aufbereiter mit Schnellverstellung einer elektronischen Anzeigetafel verwendet wird. automatischer Neustart System - ein großer Vorteil, keine Gefahr von Schäden am Gerät bei einer Störung im Netz ermöglicht. Diejenigen, die Pflege verbraucht Strom für Klimaanlagen mit einem wirtschaftlichen Modus aussehen sollte oder sogenannten „Schlafmodus“.

Wählen Sie: was zu beachten? Es wurde zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2017 durch zuovaexx
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext