Zuhause / Unternehmen / persönliche Finanzen / Wie Geld für Gerichtsbeschluss sammeln

Wie das Geld auf dem Exekutionstitel sammeln

/
24 Ansichten

Wie das Geld auf dem Exekutionstitel sammeln</a>

Die Exekutionstitel - ein Dokument, durch eine gerichtliche Entscheidung erteilt.

Um einen Exekutionstitel des Schuldner vorzulegen und ihm den fälligen Betrag zu erhalten, soll nach Artikel 432 des BGB und 321 des RF Agribusiness geführt werden.

Dies kann persönlich oder durch Gerichtsvollzieher erfolgen.

Sie benötigen

  • - eine Kopie der Klage zertifiziert notariusom-
  • - Einschreiben mit einer Liste von vlozheniya-
  • - gerichtliche Aussage pristavam-
  • - Ihr pasport-
  • - Original-Schrift.

Unterricht

    1

Sie können Ihre eigene einreichenVollstreckungsanordnung an den Schuldner, aber es sollte eine Reihe spezifischer Aktionen beobachten. Die am besten geeignete Option, um den Schuldner mit einem Executive Dokument einzuführen - ist ihm eine Kopie des Blattes durch Einschreiben mit einem Inhaltsverzeichnis zu senden.

    2

Dieser Brief wird an den Schuldner eine Quittung, und er übergeben werdenEr kann nicht persönlich empfangen haben alle verweigern. Sie können auch die Exekutive Dokument in der Bank des Schuldners einreichen, wenn Sie Informationen haben, dass er ein Konto eröffnen bekommt ist oder ein Einschreiben an den Arbeitgeber des Schuldners zu senden. Und das alles wäre in Ordnung, aber die Tatsache ist, dass ein Exekutionstitel bekommen und dieses Dokument für eine Gerichtsentscheidung zu lesen, nicht jeder sofort zu ihrer Umsetzung fortzufahren. Und keine offiziellen Methoden des Einflusses auf ihre Fonds, haben Sie kein Recht zu machen. Darüber hinaus selbst produzieren die Exekutions nur für den Fall möglich ist, dass die Höhe der Schulden nicht 25.000 Rubel nicht übersteigt. Daher gibt es eine weitere Option, Geld durch Gerichtsbeschluss zu erhalten.

    3

Übernehmen, um die Zustellung gerichtlichGerichtsvollzieher. Präsentieren Sie Ihren Pass, das ursprüngliche Dokument Exekutive. Gerichtsvollzieher sind mit mehr Befugnissen ausgestattet und können eine Bestandsaufnahme der Eigenschaft erzeugen und es zur Versteigerung ausgeschrieben, ein Bankkonto zu verhaften, erhalten gewaltsam Arbeitgeber des Schuldners das Urteil auszuführen, indem vom Lohn zu Ihren Gunsten Abzug usw.

    4

Der Gerichtsvollzieher muss innerhalb von zwei Monaten ab dem Zeitpunkt der Einreichung des Antrags des Gericht zu halten, das heißt, es ist ein garantierter Zeitraum, in dem Sie Ihre Schulden.

    5

Vergessen Sie nicht, dass der Verjährungsfrist für die Erhebungein Exekutionstitel für drei Jahre. Wenn nach Ablauf dieser Frist müssen Sie nicht Zeit haben, um es den Schuldner zu präsentieren und ihm seine Pflicht zu bekommen, werden Sie wieder vor Gericht gehen auf der Grundlage entscheiden diese Bedingungen erhöhen.

Wie das Geld auf dem Exekutionstitel sammeln Es wurde zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2017 durch seivaamm
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext