Zuhause / Jurisprudenz / Aktivitäten / Wie machen Bauernhof

Wie machen Bauernhof

/
49 Ansichten

Wie machen Bauernhof</a>

Bauernwirtschaft - eine Vereinigung von Bürgern,in die Regel nicht verwendet oder haben gemeinsamen Besitz von Eigentum und führt die Produktion und andere wirtschaftliche Tätigkeiten: Produktion, Verarbeitung, landwirtschaftliche Produktion, den Transport und Vermarktung.

Unterricht

    1

Um einen Bauern zu registrierenWirtschaft ist es notwendig, einen Businessplan zu beginnen, vorzubereiten. Dieses Dokument ist ein wichtiger Bestandteil, da die Schaffung der Wirtschaft - es ist teuer und verantwortlich, so können wir das damit verbundene Risiko nicht unterschätzen. Immerhin Landwirtschaft - es ist immer mit hohen Kosten verbunden, aber nicht immer das gewünschte Ergebnis.

    2

Sobald Sie entscheiden über die Größe vonBauernwirtschaft und die Kosten ihrer Gründung, ist es notwendig, das Problem mit dem Land zu lösen. Sie können die Eigenschaft erwerben oder erhalten, und Sie können mit einem späteren Kauf mieten. Dazu finden Sie in der lokalen Verwaltung und den Vertrag zu machen.

    3

Dann müssen Sie sich direkt an die Bauern Land Registrierung gehen. Dazu sollte das Finanzamt am Wohnsitz kontaktieren und senden Sie die folgenden Dokumente:
- ein Antrag auf Registrierung,
- Vereinbarung über die Schaffung der bäuerlichen Landwirtschaft,
- Kopie des Passes von Haushalt Kopf,
- Dokumente über die Zahlung von staatlichen Gebühren.

    4

Abkommen über die Errichtung der bäuerlichen Landwirtschaftwenn Sie im Land engagieren arbeiten gemeinsam mit Partnern ist, dass planen. Dieses Dokument soll Informationen über die Mitglieder des Managements, ihre Rechte und Pflichten in der Größenordnung der Bildung von Eigentum der bäuerlichen Wirtschaft, Einkommensverteilung, Ausgang und Eintritt in die Farm enthält. Darüber hinaus beinhalten die Farm kann Personal im Rahmen eines Arbeitsvertrags angestellt. Nach allem, wie Ihr Unternehmen wächst, müssen Sie Arbeitskräfte.

    5

Ein weiterer wichtiger Schritt bei der Errichtung von landwirtschaftlichen Betrieben -Kauf von landwirtschaftlichen Maschinen, Materialien, Bau von Produktionsanlagen, der Abschluss von Verträgen über die Erbringung von Dienstleistungen (Wärme - und Strom, Kredit-, Veterinärdienste, etc.).

Wie machen Bauernhof Es wurde zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2017 durch gubzuucz
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext