Zuhause / Wissenschaft / Mathematik / Wie die Länge der Hypotenuse in einem rechtwinkligen Dreieck finden

Wie die Länge der Hypotenuse in einem rechtwinkligen Dreieck finden

/
90 Ansichten

Wie die Länge der Hypotenuse in einem rechtwinkligen Dreieck finden</a>

Hypotenuse ist die längste Partei genannt inwinkeliges Dreieck, so ist es nicht verwunderlich, dass das griechische Wort als „angespannt“ übersetzt. Diese Seite ist immer entgegengesetzten Winkel von 90 °, und die Seiten dieses Winkel bildet, um die Beine genannt.

Die Kenntnis der Länge dieser Seiten, und die Größe der spitzen Winkeln in verschiedenen Kombinationen dieser Werte kann und die Länge der Hypotenuse berechnet werden.

Unterricht

    1

Wenn wir wissen, die Länge der beiden Schenkel des Dreiecks (Aund B), dann verwenden Sie die Länge der Hypotenuse (C zu finden) ist wohl das bekannteste auf dem Planeten mathematisches Postulat - der Satz des Pythagoras. Es besagt, dass das Quadrat der Hypotenuse die Summe der Quadrate des Schenkels gleich, was bedeutet, dass man die Quadratwurzel der Summe der quadrierten Längen der beiden Seiten bekannt berechnen soll: C = (A +?). Wenn beispielsweise die Länge eines Bein ist 15 Zentimeter, und die anderen - 10 cm, die Länge der Hypotenuse von etwa 18,0277564 Zentimetern, da (? 15, 10) = (225 + 100) = 325 18,0277564 ???? .

    2

Wenn wir wissen, die Länge von nur einem der Beine (A)(?) In dem rechtwinkeligen Dreieck, und Winkelwert gegenüber liegenden, die Länge der Hypotenuse (C) kann durch eine von trigonometrischen Funktionen bestimmt werden - Sinus. Dazu teilen die Länge der bekannten Seite durch den Sinus des Winkels Form: (?) C = A / sin. Wenn die Länge eines der Schenkel beispielsweise auf 15 Zentimeter beträgt, während der Winkel an der gegenüberliegenden Spitze des Dreiecks er 30 ° beträgt, ist die Länge der Hypotenuse bis 30 Zentimeter entspricht, wie 15 / sin (30 °) = 15 / 0,5 = 30.

    3

Wenn in ein rechtwinkliges Dreieck ist bekannt,Ein Wert des spitzen Winkels und der Länge des benachbarten Schenkels (B), zum Berechnen der Hypotenuse Länge (C) einen weiteren trigonometrischen Funktion verwenden kann (?) - den Kosinus. Sie sollten die Länge des Beins dividieren durch den Cosinus des Winkels der bekannten bekannt: (?) C = B / cos. Wenn beispielsweise die Länge des Beines zu 15 Zentimeter entspricht, wobei der Wert des spitzen Winkels benachbart dazu ist 30 °, dann ist die Länge der Hypotenuse von etwa 17,3205081 Zentimeter seit 15 / cos (30 °) = 15 / (0,5 * ? 3) = 30/3? 17,3205081.

Wie die Länge der Hypotenuse in einem rechtwinkligen Dreieck finden Es wurde zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2017 durch queviynz
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext