Zuhause / Heim und Familie / Möbel und Dekor / Wie alte Möbel dekorieren

Wie alte Möbel dekorieren

/
33 Ansichten

Wie alte Möbel dekorieren</a>

Ziemlich traurig mit alten Möbeln zu trennen, wenn es seit vielen Jahren ist angenehm für das Auge.

Heute jedoch hat es seinen Reiz verloren, die Farbe ist geknackt, und die Freude an der Betrachtung es, Sie werden nicht erhalten.

Es gibt viele Möglichkeiten der Umwandlung von alten Dingen, aber die einfachste und effektivste - decoupage.

Sie benötigen

  • - farbige Dreischicht Servietten für Tabelleneinstellung mit einem schönen Ornament oder speziellen Tüchern für dekupazha-
  • - Die PVA Klebstoff oder ein spezieller Kleber für dekupazha-
  • - Pinsel zum Auftragen von kleya-
  • - shpatlevka-
  • - Haut mit einem feinen Korn shlifovki-
  • - Primer für derevu-
  • - Nagelbefestigungswerk
  • - eine Schere.

Unterricht

    1

Decoupage - eine Technik für das Festhalten an verschiedenenKunststoff-und Holzoberflächen dünnen Servietten. Um die notwendigen Werkzeuge und Materialien zu erwerben, besuchen Sie das Hardware-Geschäft (Kitt, Grundierung, kann es kauft auch spezielle Pinsel und Rollen gelten sie), sowie Schreibwaren und Büroprodukte für Kreativität, die in allen großen Kaufhäusern zur Verfügung. Dort finden Sie Servietten für Serviettentechnik, Spezialkleber, Spritzlackierung oder fertiges Set finden. Es gibt auch spezielle Läden, in denen man alles für den kreativen Prozess kaufen.

    2

Zuerst müssen Sie die Oberfläche vorzubereiten. Was auch immer es im Aussehen glatt sein kann, ist es notwendig, auf ihrem Tuch zu Fuß von alter Farbe und Lack zu befreien. Wenn die Möbel Schlaglöcher und Risse haben, muss sorgfältig über sie mit Kitt, dann weiter geschliffen Tuch malen werden. Sie können den Vorgang, bis glatt haben zu wiederholen. Nach sorgfältiger Ausrichtung die Oberfläche mit Primer bedecken und vollständig trocknen lassen.

    3

Der nächste Schritt - Herstellen des Bildes. Nehmen Sie entweder eine Portion dreischichtige Tuch oder eine spezielle Serviette für Decouper. Von ihrer kleinen Schere schneiden Sie die notwendigen Elemente. Es kann eine Blume, Baum, Obst, Ornament oder ein anderes Bild sein. Sie können auch die Technik der Decoupage zerrissen verwenden: nicht das Muster geschnitten und nur das Papier eine künstlerische Art und Weise reißen. Wenn Sie eine Portion Serviette verwenden, von ihren zusätzlichen Schichten getrennt werden, nur das mit dem Bild zu verlassen.

    4

Nächstes Bild, wird auf die Oberfläche geklebt. Zu diesem Zweck auf der Rückseite des Tuches, leimen, und befestigen Sie dann die Verzierung an der richtigen Stelle auf den Möbeln und drücken Sie vorsichtig. Wenn irgendwann Bindung nicht stattgefunden hat, ist es möglich, außerhalb der Binde auf der Bürste zu gehen, und dann mit einem weichen Tuch überschüssige Kleber abwischen. Cover wischt einzelne Stücke oder ganze Oberfläche der Möbel.

    5

Nach dem Trocknungsvorgang mit Lack, glänzend oder matt bedecken, ist es wünschenswert, einige Schichten zu machen. Ihr neues altes Möbel ist fertig.

Wie alte Möbel dekorieren Es wurde zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2017 durch queviynz
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext