Zuhause / Urlaub & Reisen / Dokumente und Visa / Wie Sie Ihr Visum in Russland erweitern

Wie Ihr Visum in Russland erweitern

/
116 Ansichten

Wie Ihr Visum in Russland erweitern</a>

Der Begriff des Bürgers eines anderen Landes in der Russischen Föderation ist abhängig von der Zeit, während der sie gültiges Visum ist.

Aber manchmal gibt es Umstände, die die rechtzeitige Ausreise von Ausländern aus Russland zu verhindern.

Wie kann das Visum verlängern?

Unterricht

    1

Wenden Sie sich an den Migrationsdienst vor Ablauf des Visums, da die Berücksichtigung Ihrer Anwendung zu 20 Tage in Anspruch nehmen kann. Bitte beachten Sie, dass Sie nicht mit einem Touristenvisum verlängern.

    2

Stellen Sie sich die Organe des Migrationsdiensteserforderliche Unterlagen Ihre Eignung für eine Verlängerung des Visums zu beweisen. Es sollte eine Anwendung von einer Organisation (oder einer Arbeitserlaubnis) oder der Anwendung von Personen, die Sie nach Russland eingeladen, oder die Tatsache der Hin- und Rückfahrt mit einem festen Termine. Sie können das Visum für einen Zeitraum verlängern höchstens 10 Tage, wenn die gesamte Dauer des Aufenthalts in Russland 90 Tage nicht in jedem Semester nicht überschreiten.

    3

In Fällen, in denen es GeisteswissenschaftenCharakter (Notfallbehandlung, Krankheit oder Tod eines Verwandten, der in Russland lebt), das Visum für den gesamten Zeitraum, die für die Auflösung der Umstände zu verlängern. Anwesend bei der Migration Service Dokumente solche Umstände bestätigt.

    4

Stellen Sie sich vor Dokumente und im Falle höherer Gewalt (wie Naturkatastrophen und anderen Notfällen), um sicherzustellen, dass Ihr Visum für einen Zeitraum verlängert wurde für die Abfahrt der Russischen Föderation erforderlich.

    5

Wenn Sie in Russland mit einem jährlichen mehr Bildungs- oder Arbeitsvisum leben, können Sie in dem Land während der gesamten Dauer der Gültigkeit dieser Visum bleiben.

    6

Wenn Sie ein Visum overstayed haben, können Sie Russland erst nach der Ausgabe des Migrationsdienstes verlassen, verlassen Sie Visum. Um dies zu tun, gibt die Dokumente, und zwar:
- Pass vizoy-
- 2 Fotos-
- Sie kaufte eine Hin- und Rückfahrt mit dem Datum vyezda-
- Eingang der Zahlung der Anmeldegebühr und eine Geldstrafe.

    7

Falls das Visum abgelaufen ist, ist nicht Ihre Schuld,Kontakt mit dem Konsulat Ihres Landes, um ihre Note gab das russische Außenministerium eine Bescheinigung über die Rückkehr zu Ihnen. Ausreisevisum in solchen Fällen nicht erforderlich ist, sondern verlassen Russland werden Sie innerhalb von 10 Tagen erforderlich.

Wie Ihr Visum in Russland erweitern Es wurde zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2017 durch baiqiyfx
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext