Zuhause / Heim und Familie / Gartenarbeit / KEY Tomatenkrankheiten

Tomato wichtigsten Krankheiten

/
136 Ansichten

Tomatenkrankheiten</a>

Auch Tomaten nach allen Regeln wächst, gibt es eine Chance, dass sie krank werden.

Für die Entwicklung dieser Pflanzenkrankheiten gibt es viele Faktoren, die auf dem Anbauer abhängen.

Aber, um ihre Ernten zu schützen, können Sie verschiedene Methoden verwenden.

Blossom rot - Tomaten Krankheit, die die erste betrifftgebildet Früchte. Auf ihren Spitzen schwarz oder braune Flecken erscheinen gedrückt. Dies ist das Ergebnis von Calciummangel in der Bodenfeuchtigkeit sowie starker Schwankungen im Boden, die hohen Temperatur und Trockenheit. Als Vorsichtsmaßnahme apikal Fäulnis in Düngen mit Stickstoffdünger nicht beteiligt empfohlen zu bekommen.

Grauschimmel Es wirkt sich auf die gesamte Anlage, einschließlich der Früchte. Neben einen Stiel wässrig grauen Fleck gebildet, die schnell wächst, allmählich die ganze Frucht zu beeinflussen. Um dies zu vermeiden, müssen Sie sorgfältig die Luftfeuchtigkeit im Gewächshaus zu überwachen, sollte 60% nicht überschreiten. Vorbeugende Maßnahmen gegen diese Krankheit ist mit Stroh oder trockenen Torf nach Bewässerung und regelmäßiges Lüften von Gewächshäusern mulchen.

Viruserkrankung Streifen Es scheint auf Tomaten angebaut inFreiland und im Dunkeln. Pathogene in den Boden, Saatgut, Gartengeräte, Pflanzenreste sein und kann durch den Saft von erkrankten Pflanzen auf pasynkovanii übertragen werden. Es manifestiert sich in Form von dunklen Streifen und Flecken auf allen Teilen der Pflanze. Die größte Wahrscheinlichkeit einer Infektion tritt bei langen kalten regen. Die Krankheit wird mit dem Beginn des sonnigen Wetters ausgesetzt. Um das Auftreten von Streifen auf Tomatenpflanzen zu verhindern, die Sämlinge wiederholt mit einer Lösung von Kaliumpermanganat bewässert. Bei erwachsenen Pflanzen unter jeder Krankheit wurden auf 1 Liter dieser Zubereitung einmal pro Woche gegossen.

Die Kraut- und Knollenfäule - Pilzkrankheit, die auftritt,hauptsächlich auf Pflanzen im Freiland angebaut. Nur ein paar Tage kann es die gesamte Ernte von Tomaten zerstören. Die erste betroffenen Kartoffeln, und da wird es eine Krankheit von Tomaten. Daher ist es nicht eine Reihe dieser Kulturen wachsen zu empfehlen. Auf der Früchte von Tomaten grob erscheinen, dicht an den Berührungs dunkle Flecken. Die Blätter und Stängel bräunen. Unreife Früchte, scheinbar gesund und ergriffen Reifung, rot. Während der häufigen Nebel oder Tau der Krankheit tritt oft am meisten. Um die Kraut- und Knollenfäule zu vermeiden, werden die Pflanzen mit einer Lösung von Kupfersulfat aufgesprüht, eine flüssige Seife oder das Hinzufügen.

Krankheiten von Tomaten, gibt es viele, aber wenn vorbeugende Maßnahmen durchgeführt, können die meisten von ihnen vermieden werden.

Tomato wichtigsten Krankheiten Es wurde zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2017 durch baivaylk
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext