Zuhause / Hobby / Handgefertigte / Wie eine Rose aus der Dose machen kann

Wie man eine Rose macht aus einer Zinn aus kann

/
99 Ansichten

Wie man eine Rose macht aus einer Zinn aus kann</a>

Jede Lieblingsblume Rose kann nicht nur von Gewebe durchgeführt werden, sondern auch aus der Dose.

Helle Rosette wird ein großes dekoratives Element eines Geschenks oder Wohnkultur sein.

Sie benötigen

  • - Zinn Korrespondenzbanken
  • - kruglogubtsy-
  • - folga-
  • - spitsa-
  • - Scheren (Zickzack-) -
  • - Acryl kraska-

Unterricht

1

Nehmen Sie eine Dose Paste und schneidenextreme Lünette und beiseite legen, da es immer noch nützlich ist. Die Seite der Dose in 6 gleiche Teile geschnitten, um einen Einschnitt von der Kante in Richtung der Mitte zu machen, aber erreicht nicht. Rund um die Ecken der Blütenblätter aus.

2

Rund um die Ränder der Blütenblätter mit Hilfe der Zange ab, so dass sie eine natürliche konkave Form. Machen Sie eine Kugel aus Folie und fügen Sie ihn in der Mitte des Werkstücks.

3

Kleber auf die Birne Heißkleber Unterlappen,wie es aber umklammert. In ähnlicher Weise befindet sich die Klebelasche Mehr 2 in einem und nicht in Folge. Dann kleben Blätter eins nach dem anderen verbleibenden, wodurch ein Kern einer Rose zu bilden.

4

Bereiten Sie den Rohling mit sechs BlütenblätternEin zweites kann und sich an dem zentralen Kern einer Rose. Kleber Tonhöhe zu dem Kern durch das oben beschriebene Verfahren und die nächste Schicht, um fortzufahren. Rose sollte insgesamt 5 Schichten sein.

5

2 Machen Sie ein Blatt. Nehmen Sie Abdeckung von Dosen und falten sie in zwei Hälften. Behandle die Werkstückkante Zick-Zack-Schere. Dann falten Sie das Blatt Akkordeon und die Hälften erweitern.

6

Kleben die Blätter der Rose. Dekorieren gedeiht von den Felgen von Dosen und gewickelt auf den Speichen hergestellt Zusammensetzung. Malen mit Acrylfarben Produkt.

Wie man eine Rose macht aus einer Zinn aus kann Es wurde zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2017 durch sihqaord
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext