Zuhause / Schönheit / Nagelpflege / Wie Sie das richtige Pediküre zu Hause machen

Wie Sie das richtige Pediküre zu Hause machen

/
89 Ansichten

Wie Sie das richtige Pediküre zu Hause machen </a>

Im Laufe der Jahre ihre Schönheit erhalten wird immer schwieriger und teurer. Zum Beispiel ist eine Pediküre kein billiges Verfahren.

Aber es ist leicht, sich zu machen.

Unterricht

1

Starten Sie alle geschäftlichen Anforderungen mit einer sauberen Weste. Deshalb, wenn die Nägel Relikte der Vergangenheit Pediküre erhalten werden, sollten sie entfernt werden. Verwenden Sie die Nagellackentferner und Wattepads.

2

Dann müssen Sie die Haut der Füße dämpfen. In einer großen Schüssel, gießen Sie warmes Wasser, ein paar Tropfen ätherischen Öl von Lavendel oder Pfefferminze hinzufügen. Dip für 10-15 Minuten im Wasser Füße Füße Dieses Refresh helfen und entspannen.

3

Pediküre zu Hause - eine vollständigeFußpflege. Deshalb wird, wenn die Füße trocken sind, müssen sie eine weiche und schöner machen. Um dies zu tun, müssen Sie harte Haut an den Füßen, um loszuwerden, mit Bimsstein. Achten Sie besonders auf den Fersen.

4

Jetzt können Sie auf die Nägel gehen. Geben Sie Ihre Nägel eine schöne Form mit einer Schere und Nagelfeilen. Die optimalste Form des Nagels, aus gesundheitlicher Sicht ist dies ein Quadrat ohne abgerundete Spitzen. Diese Form erlaubt es nicht, die Nägel in die Haut zu wachsen.

5

Als nächstes wird der schönste Teil. Verteilt Fuß pflegende Creme für die Beine und Baumwolle Socken tragen. Für eine bessere Benetzung setzen Beine auf einer Wärmflasche und entspannen Sie sich für 20-30 Minuten.

6

Wir gehen in die Endphase. Sobald behandelte Flüssigkeit Nagellackentferner bekommen von den Resten der Creme befreien. Dann Nägel Basisschicht auftragen, gut trocknen lassen. Jetzt können Sie Ihre Nägel in Ihrer Lieblingsfarbe malen.

Wie Sie das richtige Pediküre zu Hause machen Es wurde zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2017 durch byjtuaqz
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext