Zuhause / Urlaub & Reisen / andere / Wie die Erlaubnis erhalten, Baby zu exportieren

Wie eine Ausfuhrgenehmigung für das Kind erhalten

/
101 Ansichten

Wie eine Ausfuhrgenehmigung für das Kind erhalten</a>

Unabhängig davon, ob ein Kind fährt inUrlaubsreise oder für eine lange Zeit zu studieren, muss er die Erlaubnis von den Eltern. Dieses Dokument kann erforderlich und ein Visum eines anderen Landes sein und an der Grenze in Russland.

Und wenn Sie wissen, wie richtig diese Auflösung auszuführen, und es nicht bis zum letzten Moment zu verschieben, werden die Verwaltungsformalität Ihre Reise nicht verderben.

Sie benötigen

  • - Pässe roditeley-
  • - Der Kinderreisepass (wenn er 14 Jahre alt worden war) -
  • - Geburtsurkunde baby-
  • - Geld ausreicht, um die notariellen Dienstleistungen zu zahlen.

Unterricht

    1

Kontaktieren Sie die Botschaft des Landes, in dem Ihrdas Kind wird ein Visum erhalten. Fragen Sie, ob sie die Zustimmung der Eltern mit einer beglaubigten Übersetzung benötigen für das Visum für die Anwendung. Einige Staaten verlangen eine Ausreisegenehmigung von ihren Eltern, auch wenn das Kind nicht allein unterwegs ist, aber zusammen mit seiner Familie.

    2

Finden Sie einen Notar, der zieht eine solcheDokumente. Dies kann unter Bezugnahme auf das Verzeichnis Ihrer Stadt und suchen Sie nach der Kategorie „Notare“ erfolgen. Kosten für die Dienstleistungen, die sie sind in der Regel nicht sehr unterschiedlich, so wählen Sie den Notar, der näher an zu Hause ist.

    3

Rufen Sie das Notariat und einen Termin zu vereinbaren, wenn möglich. Es ist bequemer, als in einer Warteschlange warten - notarielle Dokumente zeichnen zeitraubend sein kann.

    4

Kommen Sie zum Notar zusammen mit dem Kind, seine Dokumenten und dem Elternteil, der die Auflösung unterzeichnen. Die Ausreisegenehmigung muss immer ein Land, für die das Kind verlässt.

    5

Wenn es erforderlich ist, ein Visum zu erhalten, benutzen Sie bitte die Auflösung zu einem Übersetzungsbüro bringen und eine notariell beglaubigte Übersetzung in die gewünschte Sprache machen. Es dauert ein paar Tage.

    6

Wenn der Vater des Kindes ist im Zertifikat nicht aufgezeichnet vonGeburt wird die Erlaubnis nicht erforderlich, in seinem Namen zu zeichnen. genug, um Hilfe vom Registrar am Wohnort der Mutter in diesem Fall - der einzigen Wächter des Kindes. Wenn ein Elternteil der elterlichen Rechte beraubt wird, ist die Situation ähnlich - nur Gerichtsentscheidung.

    7

Wenn der andere Elternteil behält seine Rechte undauf der Geburtsurkunde eingetragen, aber die Lage ist nicht bekannt, kontaktieren Sie bitte das Gericht, ihn als vermisste Person zu erkennen. Die Entscheidung des Gerichts kann eine sehr lange Zeit. Um den Prozess zu beschleunigen, einen Anwalt finden, die Ihnen helfen, die notwendigen Unterlagen vorzubereiten. Mit der Entscheidung des Gerichts, werden Sie das Kind ohne Erlaubnis des abwesenden Elternteil nehmen können.

Wie eine Ausfuhrgenehmigung für das Kind erhalten Es wurde zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2017 durch sihqaord
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext