Zuhause / Urlaub & Reisen / andere / Schmerzen im Unterbauch nach dem Geschlecht: mögliche Ursachen

Bauchschmerzen nach dem Sex: mögliche Ursachen

/
2 Ansichten

Sexueller Kontakt kann nicht nur Vergnügen bringen, sondern auch Unbehagen. Schmerzen im Unterbauch nach dem Sex wird am häufigsten von Frauen erlebt.

Bauchschmerzen nach dem Sex: mögliche Ursachen
Wenn Sex nicht Freude macht, weilSchmerzhafte Empfindungen, du musst deinem Körper zuhören und, wenn nötig, einen Arzt aufsuchen. In den meisten Fällen erleben Frauen schmerzhafte Empfindungen nach dem Sex. Dies ist auf die physiologischen Merkmale der Struktur des weiblichen Fortpflanzungssystems zurückzuführen.

Eine Variante der Norm gilt als kurzGezeter durch Uteruskontraktionen verursacht Schmerzen. Wenn der Schmerz nicht zu starken Beschwerden verursacht und erscheint unregelmäßig, gibt es keinen Grund zur Sorge. Magenschmerzen und kann nach dem ersten sexuellen Kontakt. Starke und lang anhaltenden Schmerzen - ein Symptom eines verdächtigen, in denen es ratsam, einen Arzt zu konsultieren.

Solche Schmerzen können durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden, die von unbequemer Haltung während des Geschlechts reichen und mit schweren entzündlichen Erkrankungen der Beckenorgane enden.

Wie kann ich die Ursache bestimmen?

Um zu verstehen, was verursacht wurdeSchmerzhafte Empfindungen, es ist notwendig, die Schmerzstelle zu lokalisieren. Am häufigsten ist ein schwerer Schmerz nach dem Geschlecht mit einem entzündlichen Prozess im Urogenitalsystem verbunden. Schmerzen im Unterbauch können mit einer Entzündung der Anhänge und Gebärmutterhalskrebs, Spikes oder gutartige Läsionen in den Eierstöcken assoziiert werden. Ein akuter Entzündungsprozess erfordert sofortige Behandlung. Andernfalls wird die Entzündung in eine chronische Form übergehen, und das Unbehagen wird für eine lange Zeit bestehen bleiben.

Unangenehme Empfindungen in der Vagina und ihrerVorraum verursacht auch urogenitale Infektionen und Krankheiten, sexuell übertragbare Krankheiten. Wenn Sie Schmerzen in der Vagina haben müssen für sexuell übertragbare Infektionen getestet werden und bakteriologische Aussaat Abstrich manchmal Schmerzen führen ist eine gemeinsame Hefe-Infektion.

Endometriose kann eine gefährliche Ursache für schmerzhafte Empfindungen werden. Bei dem geringsten Verdacht auf Endometriose sollten Sie einen Arzt konsultieren und eine umfassende Untersuchung durchführen.

Im Falle einer schweren Erosion des Gebärmutterhalses, des Penis,Drinnen drinnen, reizt den Schleim und verursacht die Frau Schmerzen und Unannehmlichkeiten. Wenn eine Frau unter Erosion leidet, kann der Schmerz lange nach dem Geschlechtsverkehr bestehen bleiben.

Wenn nach einem Geschlechtsverkehr die Frau nicht fühltNur die Schmerzen im Unterleib, sondern auch ein Brennen beim Urinieren sind wahrscheinlich die Blasenentzündung treffen, und es ist notwendig für die Behandlung von Zystitis zum Urologen zu drehen.

Wann wird Notfallhilfe benötigt?

Gefährliche Signal - Bauchschmerzen nach dem Sex inSchwangerschaftszeit Wenn der Schmerz krampfhaft ist und von einer Zunahme des Uterustones begleitet wird, ist dringende ärztliche Betreuung erforderlich. Ein solcher Zustand kann die zukünftige Mutter mit Fehlgeburt bedrohen.

Auch zögern Sie nicht, einen Arzt anzurufen, wennStarke Schmerzen begleitet von Blutungen. Scharfe Schmerzen und Flecken können Anzeichen von Polypen, Gebärmutterhalskrebs, Bruch der Ovarialzyste, Fehlgeburt, Eileiterschwangerschaft, Fibrose sein. Jede innere Blutungen stellen eine ernste Gefahr für die Gesundheit und das Leben einer Frau dar. Wenn Sie also Blut haben, müssen Sie Notfallhilfe rufen.

Bauchschmerzen nach dem Sex: mögliche Ursachen Es wurde zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2017 durch vaoniylx
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext