Zuhause / Medizin / Krankheit / Wie erkennen AIDS

Wie erkennen AIDS

/
91 Ansichten

Wie erkennen AIDS</a>

Was tun, wenn Sie, dass Sie AIDS haben vermuten?

Um Ihre Gesundheit sollte natürlich behandelt vorsichtiger wie möglich sein, und den Alarm bei den geringstenen Beschwerden zu klingen, aber auch die Panik ist nicht notwendig, zu gehorchen.

Betrachten Sie die wichtigsten Fälle, wenn Sie ernsthaft über seinen Zustand denken sollte und die erforderlichen Tests für HIV und AIDS zu übergeben.

Unterricht

    1

Um zu beginnen, müssen Sie verstehen und erinnernder Unterschied zwischen HIV und AIDS. HIV - das menschliche Immunschwäche-Virus, das im Blut vorhanden sein können, aber für eine lange Zeit hatte keine Wirkung (bis zu 5-7 Jahren!) Wenn Sie irgendwelche ernsthaften Verdacht haben über die Möglichkeit einer Infektion (zum Beispiel: Sie haben ungeschützten Sex gehabt) HIV, teilen nur einen Bluttest über. Krankheit tritt in den frühen Stadien kann völlig asymptomatisch sein, aber Sie müssen darüber so schnell wie möglich wissen. Erstens, um andere Menschen vor möglichen Infektionen zu schützen und zum anderen in der Zeit eine spezielle Immuntherapie zu holen. Leider ist nicht jeder weiß, dass mit dem richtigen Behandlung und Früherkennung von HIV-Patienten völlig erfülltes Leben führen kann, wie jede andere gesunde Person.

    2

Allerdings müssen Sie eine Blutprobe nehmen unmittelbar nachmögliche Kontamination und nach ca. 3-6 Monaten. Natürlich kann eine geeignete und ausreichend für die Anerkennung der Virusmenge ansammeln und weniger kurzfristig, hängt alles von dem Fall und den individuellen Eigenschaften des Organismus. Bei manchen Menschen haben das Virus klar geworden, und in einem Monat so optimal getestet für HIV dreimal: die erste - nach 1-2 Monaten nach einer potenziellen Infektion, die zweite - 3 und die letzte - ein halbes Jahr später. Wenn die letztere Analyse ein negatives Resultat ergibt - in Frieden leben und weiterhin viel vorsichtiger sein!

    3

AIDS ist das gleiche - eine Reihe von Symptomen und allauf dem Hintergrund der HIV-Erkrankung erworben. Der Mann, der an AIDS ging, unterliegt schnelle Entwicklung und schweren Verlauf auch die Erkältung oder Vergiftung. Hier sind einige der Symptome, die es wert sind die Aufmerksamkeit in erster Linie: Sie haben schon lange die Temperatur unbegründet Schwäche oder Fieber gehalten, Durchfall, Bauchschmerzen, Ausschlag, anhaltender Reizung - alle diese Symptome können die Symptome von AIDS sein. Schlechte Heilung von Wunden, auch die harmlos - auch ein alarmierendes Zeichen, wie in Immunschwäche Körper verliert fast seine Fähigkeit, sich zu erholen.

    4

Natürlich, keine Panik. Alle der oben genannten Symptome können, die einen oder andere Krankheit in der Tat behandelt werden, zu, aber eindeutig für ihre eigene moralische Ruhe geprüft werden sollen! Sehr oft Menschen aus Angst vor krank HIV oder AIDS die ganzen nervösen Störungen machen, in Panik zu geraten, weil jeder Sprung in der Temperatur oder leicht geschwollene Lymphknoten. Zunächst einmal sollten Sie sich beruhigen, testen lassen und über die mögliche Krankheit so weit wie möglich herausfinden. Gesundheit!

Wie erkennen AIDS Es wurde zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2017 durch gohdaent
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext