Zuhause / Psychologie / Die Arbeiten an einem / Wie gehen aus der Situation lassen

Wie gehen aus der Situation zu lassen

/
77 Ansichten

Wie gehen aus der Situation zu lassen</a>

Leben in einem ständigen Wettlauf gerecht zu werden jemand andereserfunden Ideale, Erfahrung, verbessern unendlich sich selbst und alle um - ist katastrophal hart und ständig sich Gedanken über die ungewisse Zukunft oder Probleme, deren Lösung ist jetzt unklar.

Lassen Sie die Situation - wie ist es?

Unterricht

    1

Rat „zu lassen, die Situation“ zu hören istziemlich oft. Zur gleichen Zeit sagen: „Relax, do Aufheben nicht, lassen Sie Dinge wie gewohnt weitergehen.“ Und der Anteil des Pragmatismus in dieser, aber ... Wenn das Problem für die Menschen relevant ist, nagt es an ihn, alles, um uns davon erinnert, und kann eine lange Zeit sein, um einzuschlafen und aufzuwachen mit nur einem Gedanken: wie das getan. In diesem Fall geht die Energie mehr auf Erfahrungen und „Laufen im Kreis“, sondern sie zusammen zu ziehen, zu stoppen und glaube einfach nicht, ein Mann kann nicht. Also was bedeuten sie, wenn sie sagen - „die Situation lassen“?

    2

Leider ist das Niveau der Empathie entwickelt, die nicht allegut genug. Zu sagen, „die Situation lassen“ seitens der Quelle und kann die Redundanz Ihrer Gefühle, aber nicht in der Lage sein oder nicht einmal versuchen, in Ihrem Zustand zu erhalten ihre Ursachen zu verstehen, durchtränkt mit deinem Schmerz. Im Großen und Ganzen ist es immer noch, und vielleicht ihre eigenen Pläne für das kommende Abendessen nehmen es viel mehr. Aber was tun Sie?

    3

Zusätzlich zu einem Vorfall, von denen Sie soin Ihrem Leben kümmern sicher, es gibt viele andere Fälle, Themen und Veranstaltungen. Achten Sie darauf, von ihnen, über sie denken, lassen Sie sich nicht in einem Pool von ihren eigenen Ängsten und Unsicherheiten schlaff geworden. Lassen Sie es selbst die kleinste alltägliche Aufgabe sein - sie machen, als ob es im Moment nichts anderes ist egal, mit voller Hingabe.

    4

Aber um das Problem zu entlassen, natürlich nur sowird nicht funktionieren: eine lange Zeit, ohne die Auflösung zu finden, kann es zermürben Sie zu einem Nervenzusammenbruch führen, oder sogar Wahnsinn. Wenn Sie denken, dass auf eigene Faust zu bewältigen, können Sie nicht, fragen Sie nach Hilfe bei einem Psychologen oder Psychotherapeuten. Schade, dass nichts - im Gegenteil, ist es nun auch modisch betrachtet.

    5

Wenn Sie sicher sind Sie in der Lage sein zu verstehen,Vertrauen und ihre Gefühle zu zügeln, beginnen Sie, sich in diese Richtung zu arbeiten. Beschreiben Sie die Situation, wie Sie es sehen, sowie ihre Emotionen und Gefühle. Können Sie sich zur gleichen Zeit vorstellen, wenn Sie an einen Freund alles sagen, wer Sie versteht. Fügen Sie einen inländischen Elternteil, der Sie für die akzeptiert Sie sind, unterstützt Sie voll und will Ihnen helfen. Sagen Sie ihm, zu malen, was geschehen war, als ob das Kind mit dem Finger beschwerte Mama oder Papa verletzt.

    6

Als nächstes schalten Sie das positive Denken und AnsatzLösung kreativ Probleme. Beginnen Sie für sich selbst ausdenken, die möglichen Optionen, um die Situation zu lösen, kann man sogar die fantastischste. So ist Ihr Gehirn in Geschäft tätig und wird nicht untätig sein (und oh, wie es für ihn schwierig ist) wird die Aufmerksamkeit nicht mehr in der negativ sein, und in einer positiven Art und Weise. Darüber hinaus könnten Sie Ihre Phantasie ausbrechen, so dass es sogar amüsieren bist du, oder zumindest zu beruhigen.

Wie gehen aus der Situation zu lassen Es wurde zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2017 durch siywiifc
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext