Zuhause / Heim und Familie / Wohnungsrenovierung / TRIAL Verfugen Fliesen

SELECTION Verfugen Fliesen

/
100 Ansichten

Die Auswahl der Fugenkeramikfliesen</a>

Die Auswahl und Anwendung von Mörteln auf den Fliesen gelegt - eine wichtige letzte Phase der Registrierung der Küchenschürze, Bad oder auf dem Boden.

Richtig ausgewähltes Material kann kleine Defekte Fliesen Maske und die letzten Schliff Verarbeitungsanlagen sein wird.

Die Grundregeln des Mörtels Auswahl

Qualität Füllung Fliesenfugen wirdGarantie Hygiene und Integrität der Beschichtung. Achten Sie darauf, zu berücksichtigen, in dem der Raum Fliesen, weil es Baumaterial in hohem Luftfeuchtigkeit Bad oder in der Küche nicht ausgewählt ist, neben die Heizplatte, und kann in der Qualität und im Aussehen verlieren.

Nicht vergessen, dass die Fliesenfugen zu beginnen Reiben kann nur einen Tag, nachdem sie einige auf der Oberfläche setzen.

Vielleicht haben einige Leute, gefliestseine Wohnung, Fragen zu stellen - „Warum verfugt werden?“ oder „Warum etwas anderes tun, wenn die Fliesen und so schön und gut ausgeschlafen?“. Darüber hinaus in den Fliesenfuge nach kurzer Zeit beginnt Staub und Schmutz zu bekommen, kann es auch die Insekten aufzuwickeln, und die überschüssige Feuchtigkeit angesammelt - den perfekten Nährboden für Pilze.

Was sind die verschiedenen Arten von Mörtel?

Moderne Mörtel-Shops bieten ihren Kunden drei Arten von Materialien. Die erste ist, auf Basis von Epoxidharzen, die zweiten - auf dem Zement mit Sand, und die dritten - mit dem Zusatz von Latex.

Jede der beiden Arten von Materialien haben ihreVor- und Nachteile. Der Hauptvorteil des Zementmörtels - sein attraktiver niedriger Preis. Dennoch ist diese Art von flüchtigem Material zu erhöhten Werten von Feuchtigkeit und der Verwendung von Detergenzien in Betracht gezogen. Darüber hinaus ist der Farbbereich der Zementmörtel sehr schlecht. Meistens ist es weiß und grau.

Hersteller verfugen, Zement-Basis mit noch einem niedrigen Gehalt an Sand wird nicht empfohlen, dieses Material bei der Arbeit mit leicht zu bedienen an der Oberfläche zu kratzen.

Epoxy Mörtel, die in der Zusammensetzung enthalten sind,Harze, als resistenter gegen äußere Einflüsse sein und nicht verlieren ihre Farbeigenschaften für 40-50 Jahre. Diese Faktoren bilden und Materialkosten. Aber ziemlich komplexe Arbeit mit der Verlegung von Epoxy-Mörtel. Durch pastöse Konsistenz und launisch Material wird in der Regel nur von professionellen Bauherr unter externer Arbeit und die Breite von mehr als 6 mm Nähte verwendet.

Latex Mörtel bieten vielleicht dieeine große Anzahl von Farben. Diese Art von Material nimmt keine Feuchtigkeit auf und bezieht sich auf das durchschnittliche Preissegment. Sehr einfach und Entfernen überschüssiger Mörtel, im Gegensatz zu dem gleichen Epoxid gegeben.

Die Farbe des Mörtels

Es wird nur darauf konzentrieren empfohleneigener Geschmack und Vorlieben. Zahlreiche Video-Tutorials im Internet und bieten auf diese Weise: nach ein paar zusätzliche Fliesen oder Fragmente legen, halten und nehmen Sie sie mit in den Laden. Einige Bau Supermärkte bieten jetzt Kunden „versuchen“ Proben. Gemeinsam mit dem Berater mehrere Mörtel auf eine Fliese gebracht anzuwenden. Somit kann man nichts falsch machen und das am besten geeignete Material wählen.

Eine zweite Ausführungsform, geeignet für eine unentschiedeneFarbvorlieben der Kunden - Tönung. Erwerben Sie gewöhnliche weiße Fugen in dem gleichen Hardware-Geschäft. Dann entscheidet die Farben zu verlangen, auf den Ruf Ihrer Phantasie entsprechen. Ein Fachberater wird die Fugenfarbe geben, ganz nach Ihren Bedürfnissen und Anforderungen.

SELECTION Verfugen Fliesen Es wurde zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2017 durch vyevoucp
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext