Zuhause / Kinder / Kindergesundheit / Wie Sie Ihr Kind gesund zu sein zu lehren

Wie Sie Ihr Kind zu lehren, gesund zu sein

/
65 Ansichten

Wie Sie Ihr Kind zu lehren, gesund zu sein</a>

Die Gesundheit der Kinder ist weitgehend davon abhängig, wie viel er weiß, was Sie brauchen, um gesund zu sein, zu tun. Bringen Sie Ihr Kind nach ihrer Gesundheit zu suchen.

Dies wird ihm in Zukunft unabhängiges Leben helfen.

Unterricht

    1

Ermutigen Sie Ihr Kind gute persönliche Hygiene zu beachtenvon einem frühen Alter. Er soll wissen, nicht wichtig, Regeln zu brechen, dass vor dem Essen und nach dem Toilette Sie benötigen, um Ihre Hände zu waschen, die Haare am Morgen putzen, zweimal am Tag täglich die Zähne, ändert Unterwäsche putzen. Besondere Sorgfalt ist notwendig, um die Sauberkeit der Junge zu überwachen, sie sind weniger genau und oft schlecht die Sauberkeit der Hände und Kleidung überwachen. Erklären Sie Ihr Kind zur Verfügung, die fristgerechte Reinigung Hände und Körper das Risiko von verschiedenen Infektionen bei Kontakt übertragen reduziert.

    2

Bringen Sie Ihr Kind Übungen zu machen. Beginnen Sie jeden Morgen mit ihr - trainieren zusammen, diese Fröhlichkeit und Sie und das Kind. Dann wird das Kind gewöhnen und tun Übungen selbst. Der Ladevorgang fördert das Erwachen des Körpers und das Immunsystem: alle Schutzfunktionen des Körpers beginnen in einem aktiven Modus zu arbeiten. Dies bedeutet, dass die Chancen auf ein Kind zu fallen.

    3

Neben einer täglichen Gebühr, ist es sinnvoll,Vergütungsverfahren. Sie können den Morgen mit einem Vergütungs Körper rubdowns Handtuch in kaltem Wasser, oder mit der Annahme eines Wechseldusche durchnässt beginnen. Temperiergeräte Verfahren das Immunsystem stärken, was bedeutet, dass das Kind gesund sein wird.

    4

Die körperliche Entwicklung und Gesundheitszustandwirkt sich Sport. Wenn Ihr Kind zum Sport angezogen wird - es ist toll, schreiben Sie es mutig in den Sportteil, wo er körperlich entwickeln wird und ihre Gesundheit zu verbessern. Wenn das Kind zu gehen in für den Sport nicht bereit ist, sondern lieber ein Instrument lesen oder zu spielen, keine Gewalt anwenden. Genau darauf achten, dass es eine ausreichende Menge an Zeit jeden Tag an der frischen Luft gehen: dann kann er scherzen, laufen, Energie werfen.

    5

Zu lehren Ihr Kind gesund zu sein, ermutigen Sie Ihreihm die richtige Einstellung zu sich selbst, das Leben und die Menschen. Unzufrieden mit allen pessimistischen Person von Komplexen leiden und nicht die Menschen zu vertrauen, ist es unwahrscheinlich, gesund und glücklich zu sein. Sie sind sehr gut für die Gesundheit von einer guten Stimmung, aufrichtig Lachen, Lebensfreude und Geselligkeit mit Freunden.

Wie Sie Ihr Kind zu lehren, gesund zu sein Es wurde zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2017 durch ruigyyvv
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext