Zuhause / Internet / Software / Wie Schatten in Photoshop hinzufügen

So fügen Sie Schatten in Photoshop

/
75 Ansichten

So fügen Sie Schatten in Photoshop</a>

Manchmal kommt es vor, dass ein Objekt in eine Collage eingefügt, ihn nicht passen will und sieht aus wie ein flaches Bild, anstatt Teil eines realistischen Bildes.

Und das alles, weil es keine Schatten in dem Thema.

Allerdings ist es nicht schwer zu beheben.

Sie benötigen

  • - Photoshop- Programm
  • - das Bild zu verarbeiten.

Unterricht

    1

Öffnen Sie das Bild in dem Thema, zu dem wir einen Schatten in Photoshop mit der Tastenkombination Strg + O oder den Befehl Öffnen ( „Open“) das Menü Datei ( „Datei“) hinzufügen.

    2

Markieren Sie das Objekt, das einen Schatten werfen wird. Dazu wählen Sie die Palette „Werkzeuge» Polygon-Lasso-Werkzeug ( ‚Polygon-Lasso‘). Klicken Sie auf die linke Maustaste auf einen beliebigen Punkt auf der Kontur einer Form, warf einen Schatten. Ziehen Sie die Freigabe der Website für den beabsichtigten Pfad und klicken Sie dann auf die linke Maustaste an der Stelle, wo die Konturkurven. Auf diese Weise wählen Sie die gesamte Form. Schließen Sie die Auswahl auf einen Punkt, indem Sie auf, an dem die Schleife zuweisen begann.

    3

Erstellen Sie eine neue Ebene durch Anklicken der Schaltfläche Neu erstellenSchicht ( «Create new layer"), die am unteren Rand der Palette ist "Schichten". Das gleiche Ergebnis erhalten Sie, indem Sie den neuen Befehl ( „Neu“) auf der Schicht ( „Layer“).

    4

Füllen Sie ihn mit schwarz. Dazu wählen Sie das Füllwerkzeug ( „Befüllen“) in der Palette „Tools“. Klicken Sie auf das farbige Quadrat in der Unterseite der Palette „Tools“. Im geöffneten Panel, wählen Sie schwarz, und klicken Sie auf OK. Klicken Sie mit der linken Maustaste in der Auswahl. Die sich ergebende Zahl wird die Grundlage für die Schatten sein.

    5

Entfernen Sie den Schatten des ausgewählten Befehls aufheben aus dem Menü auswählen.

    6

Verwandeln Schatten. Um dies zu tun, wenden Sie das Verzerren Befehl aus der Gruppe Menü Bearbeiten Transformation. Ziehen mit der Maus, um die Ecken des Rahmens um die Figur, legt die Figur, in der Projektion, die den Schatten des ausgewählten Objekts absetzen soll. Tragen Sie eine Transformation mit der Taste die Eingabetaste.

    7

Tragen Sie die Filterschicht mit dem Schatten des Gaussian BlurGruppe Blur Menü Filter. Unschärferadius belichten, je nach der Natur des Lichtes in dem Bild: eine starke Lichtquelle ist in engen Abstand von dem Objekt einem Schatten mit scharfen Rand geben, und dementsprechend sollte der Unschärferadius kleiner gewählt werden. Diffuses Licht gibt eine ziemlich verschwommene Schatten. Im Durchschnitt genug, um die Schattenwerte in zwei oder drei Pixel zu verwischen. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

    8

Ändern Sie die Füllmethode der Schattenebene von Normal aufMultiplizieren. Um dies zu tun, die rechte Maustaste auf der Ebene mit Schatten und wählen Sie FÜLLOPTIONEN aus dem Kontextmenü. In dem sich öffnenden Fenster wählen Sie Multiply aus der Dropdown-Liste wird geöffnet.

    9

Erhöhen Sie die Transparenz der Schattenebene. Um dies zu tun, klicken Sie auf den Pfeil rechts von dem Wort Opazität in der Ebenen-Palette und ziehen Sie den Regler nach links auf den Wert von 50%.

    10

Wenn irgendein Teil des Schattens auf dem Thema überlagert, die einen Schatten werfen sollte, entfernen Sie sie mit Hilfe der Radiergummi-Werkzeug ( „Radiergummi“).

    11

Speichern Sie das Bild durch das Speichern oder Speichern von As verwenden, die im Datei-Menü ist.

So fügen Sie Schatten in Photoshop Es wurde zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2017 durch lykzeodh
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext