Zuhause / Wissenschaft / Naturwissenschaften / Was im Laufe der Evolution zufällig Pflanzen

Was geschah mit den Pflanzen in dem Prozess der Evolution

/
84 Ansichten

Farne</a>

Heute in der Welt gibt es mehr als 400.000 Arten von Flora. Sie alle stammten von nur wenigen alten Pflanzen.

Einige Arten sind vom Angesicht der Erde verschwunden, weil sie nicht an veränderte Bedingungen anpassen konnte oder nicht ausstehen konnte die Konkurrenz anderer neu entstandenen Pflanzen.


Die ältesten bekannten Pflanzen sindeinfache Blaualgen. Sie waren Einzeller mit einer ohne den Zellkern zu funktionieren. Unter den Blaualgen treten sowohl ein- und mehrzelligen Organismen zur Photosynthese fähig. Der Prozess der Photosynthese erleichtert den Eintritt in die Sauerstoff-Atmosphäre der Erde.
Etwa 2600 Millionen Jahren, in dem ProterozoikumÄra, füllte die Erde mit roten und grünen Algen. Im späten Paläozoikum (Silur) auftritt früheste höhere Pflanzen, die so genannten Rhyniophyta oder psilophytes. Sie waren Ausreißer, aber es war nicht die Blätter und Wurzeln. Rhyniophyta durch Sporen vermehren. Sie wuchsen auf dem Land oder teilweise in Wasser.

Die Entstehung von höheren Pflanzen Sporen

Vor etwa 400 bis 360.000.000 Jahren erscheinenerste gespreizte Moss Farne und Pflanzen zu den höheren Sporenpflanzen gehören. Auf Landpflanzen Trennprozeß beginnt an der Wurzel, Stengel und Blatt, Stützgewebe und Gefßsystem leitfähigen aufweist.
Die ersten Landpflanzen waren klein. Allmählich erschien größere Formen von Pflanzen - Farne, mit Wurzeln mit Wurzelhaaren. In den Paläozoikum Farne waren riesige Pflanzen, die das Land gefüllt. Aber aufgrund der Tatsache, dass ihre Reproduktion Wasser benötigt wurde, wuchs sie nur in Bereichen, die hohe Luftfeuchtigkeit haben.

Gymnospermen und Angiospermen

vor 360-280000000 Jahre (KarbonsZeit) erschien Farnsamer haben die Vorfahren aller gymnosperms werden. Vorherrschende zum Zeitpunkt der riesigen Baumfarnen sterben nach und nach ab und Lagerstätten von Kohle bilden.
In der Perms der paläozoischen erscheinen alten gymnosperms. Anstelle einer gefährdeten Baumfarne und Samen kommen krautigen Farnen.
Rund 240 Millionen Jahren stattgefunden vorMesozoikum. Seine Trias alle modernen Gymnospermen und im Jura - früh Angiospermen. Sie haben eine Blume in dessen Innerem die Bestäubung, Befruchtung und Fruchtbildung. Durch Angiospermen sollen krautige Pflanzen, Bäume und Sträucher sind.
Etwa 70 Millionen Jahren Känozoikums beginnt, füllen die Planeten die bestehende zu diesem Tag Angiospermen und Gymnospermen.
Die Entwicklung der Pflanzen - eine sehr komplexe und langwierigeder Prozess, durch den die Welt über alle modernen Vielfalt von Pflanzen erschienen, darunter Algen, Farne, Moose und Blütenpflanzen.

Was geschah mit den Pflanzen in dem Prozess der Evolution Es wurde zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2017 durch vaqbiovh
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext