Zuhause / Wissenschaft / Naturwissenschaften / Was ist die Variabilität der Organismen

Was ist die Variabilität der Organismen

/
78 Ansichten

Was ist die Variabilität der Organismen</a>

Heredity bietet KontinuitätErzeugung, Übertragung von Merkmalen von den Eltern auf die Kinder. Allerdings sind die Nachkommen von lebende Organismen nicht vollständige Kopien ihrer Eltern, wie genetische Information wandlungsfähig.

Vererbung und Variabilität - eine der wichtigsten Eigenschaften von zu Hause ist.


Variability - ist die Fähigkeit lebenden OrganismenErwerb neue Eigenschaften, die sie von anderen Personen unterscheiden. Selbst eineiige Zwillinge geben uns etwas, aber voneinander unterscheiden. Variability Organismen kann erblich sein und die Modifikation, d.h. phänotypische und genotypische.

Modifikation Variabilität

Alle Zeichen des Organismus werden durch Genotyp bestimmt. Zur gleichen Zeit wurde der Grad der Manifestation eines genetischen Merkmals ist abhängig von den Umgebungsbedingungen und kann völlig unterschiedlich sein. Es ist wichtig, dass nicht geerbt durch das Zeichen selbst, sondern die Fähigkeit zur Ausübung es unter bestimmten Umständen zu verstehen.
Modifikation ändert Zeichen wirken sich nicht auf Gene und nicht auf künftige Generationen übertragen. Meistens sind diese Veränderungen unterliegen quantitative Merkmale - Größe, Gewicht, Fruchtbarkeit und andere.
Verschiedene Merkmale können von den Umgebungs abhängenMedium in einem größeren oder geringeren Ausmaß. Zum Beispiel der Augenfarbe und Blutgruppe einer Person allein durch Gene bestimmt, und die Lebensbedingungen beeinflussen sie in irgendeiner Weise nicht. Aber die Größe, Gewicht, Muskelmasse, ist körperliche Ausdauer stark abhängig von externen Faktoren - körperlicher Aktivität, Ernährung usw.
Auf der anderen Seite, egal wie viel oder Zug und essenHaferflocken, erhöht Muskelmasse und Ausdauer entwickeln kann nur zu vorgegebenen Grenzen. Diese Grenzen, innerhalb derer der Lage ist, einen Hinweis zu ändern, die so genannte Reaktionsnorm. Es ist genetisch bedingt und vererbt wird.

genetische Variation

Genetische Variation - die Grundlage der VielfaltOrganismen, „Lieferant“ des Materials für die natürliche Selektion und die Entwicklung der Hauptgrund leben. Es betrifft Gene. Genetische Variation nimmt zwei Formen - und kombi Mutation.
Kombi Variabilität aufgrund der sexuellenVerfahren Rekombination von Genen während der Bildung von Gameten und der zufälligen Natur des Treffens von Gameten bei der Befruchtung. Diese Verfahren arbeiten unabhängig voneinander und eine riesige Auswahl an Genotypen erstellen.
Ursache der Mutation - die Entstehung vonVeränderungen in der DNA-Moleküle. Mutationen, die unter dem Einfluss von externen und internen Faktoren auftreten, die Chromosomen, wie einzelne beeinflussen können, und ihre Gruppe.

mutagene Faktoren

Mutagene Faktoren erhöhen deutlich die Anzahl derMutationen in der DNA. Dazu gehört ionisierender und ultraviolette Strahlung (letzteres ist besonders gefährlich für hellhäutige Menschen), Fieber, Salz von Quecksilber und Blei, Chloroform, Formaldehyd, Farbstoffe des Acridin. Mutationen und Viren verursachen.

Was ist die Variabilität der Organismen Es wurde zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2017 durch vofwuecl
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext