Zuhause / Wissenschaft / Naturwissenschaften / Was ist das periodische Gesetz der Mendelejew

WAS ist das periodische Gesetz der Mendelejew

/
108 Ansichten

Was ist das periodische Gesetz der Mendelejew </a>

Träume sind in der Lage, die Realität zu verändern, wenn sie zu implementieren. Manchmal ist es in ihnen findet man die Antworten auf ihre Fragen.

Es kommt sogar vor, dass die Wissenschaftler Träume eine neue Stufe der Evolution worden.

So war es mit Mendelejew und seinem periodischen Gesetz.

Wie alles begann

Widerlegung eine lange Tradition, dassgroße Entdeckung auf dem Gebiet der Chemie nur ein Alptraum war, muss man sagen, dass viele Wissenschaftler vor Mendelejew Versuche unternommen, ein chemisches System zu schaffen. Es legte den Grundstein des deutschen Wissenschaftler I. Johann Wolfgang Döbereiner, der Franzose Antoine de Chancourtois und einige andere.
DI selbst Mendelejew verbrachte eine unglaubliche Menge von Experimenten und verbrachte der Wahrheit über zwanzig Jahre seines Lebens auf der Suche. Sie wurden von den Grundwerten und Funktionen der Elemente und die Eigenschaften gebildet, nur die Information paßt nicht in etwas weniger strukturiert. Und wenn, nach einer weiteren schlaflosen Nacht, entschied er sich, ein paar Stunden zu ruhen, hat das Gehirn abgegeben werden, was Mendelejew seit so vielen Jahren gesucht.
Dies ist, wie die Entsorgung des Chemikers 1869 das Periodensystem erschien und erst im Jahr 1871 wurde durch das Gesetz selbst formuliert, die zu gehen ist erlaubt, nicht nur die Chemie, sondern auch für viele andere Wissenschaften vor.

Das Wesen des Gesetzes

Russische Wissenschaftler Dmitri Ivanovich MendeleevEs wurde gemacht zuerst eine verblüffende Entdeckung der Tatsache, dass die Atom - ist das nicht ein End-Gerät, das es der Kern und die umlaufenden Protonen und Neutronen, dass die Hauptmasse des Atoms im Kern konzentriert ist. die Eigenschaften der natürlich vorkommenden Elemente und ihre Verbindungen zu ändern, je nachdem, wie die Ladung der Atomkerne wurde Regel abgeleitet.
Der Anstieg der Kernladung tritt genau dann, wennÜbergang von einem chemischen Element in die zweite Tabelle in der Nachbarschaft. Eine Erhöhung der Ladung auf 1 Elementarladeeinheit, und dies wird in der Tabelle an der Unterseite jedes Elements durch die Ordnungszahl identifiziert reflektiert. Dies bedeutet, dass die Anzahl der Protonen in dem Zellkern, zu der Anzahl der Elektronen aus neutralen Atomen numerisch gleich ist, die in den Zellkern entspricht.
Es ist eine Außenhülle, bestehend ausElektronen sind ermittelten Eigenschaften von chemischen Elementen. Diese Hüllen können nur periodisch variiert werden, und diese Veränderungen hängen direkt von der Zunahme oder Abnahme der Ladung des Kerns im Atom befindet und es ist diese, anstatt die Atommasse von Elementen, ist die Grundlage des periodischen Gesetzes.

Warum ist es so wichtig,

Durch das periodische Gesetz erschienendie Fähigkeit, das Verhalten bestimmter chemischer Elemente in verschiedenen Reaktionen vorherzusagen. Es wurde auch festgestellt, dass es keine offenen Verbindungen zu Wissenschaft. Erst Jahrhunderte später war der Tisch voll.

WAS ist das periodische Gesetz der Mendelejew Es wurde zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2017 durch luwgyusb
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext