WAS Plankton

/
108 Ansichten

Was Plankton </a>

Sea World ist erstaunlich und vielfältig. Es fand als große Tiere, eine Länge von mehreren zehn Metern erreichen und Hunderte von Tonnen, und ganz winzige Organismen wiegen.

Einige von ihnen machen aktiv ihren Weg durch die Wassersäule, während andere ruhig den Fluss hinunter schwimmen.

Sie sind Plankton genannt.

Das schwimmt in der Wassersäule

Plankton, das aus dem Griechischen übersetzt bedeutet„Wandern“ - Eine Sammlung von Meeresorganismen im Wasser und nicht in der Lage floating Strömen zu widerstehen. Die meisten Mitglieder einer bestimmten Bevölkerung - eine sehr kleine Pflanzen und Tiere - Diatomeen und bestimmte andere Arten von Algen, Bakterien, Protozoen, Krebstieren, Nesseltiere, Weichtiere, Eier und Larven von Fischen, wirbellosen Larven. Aber auch unter den passiv dort schwimmen, und ziemlich große Anlagen - eine riesige Algen, die riesige Quallen, und sogar einige Fische, wie sunfish, deren Gewicht erreicht zwei Ton, aber die es vorzieht, nicht durch die Anwendung Muskelkraft bewegt zu werden, und steigen in Wassersäule oder auf der Oberfläche. Zuvor so große Arten von Flora und Fauna zu einer eigenen Kategorie zugeordnet - macroplankton.
Plankton ist entscheidend für Leben im Meer, wie das Essen für die meisten Tierarten ist, direkt oder über die Nahrungskette Links.

Einstufung

Es gibt mehrere Arten von Organismen,Mitglieder des Planktons. Die Wissenschaftler teilen ihre Bewohner, je nach Spezies. So gibt es ein Phytoplankton, Zooplankton und Ichthyoplankton. Unter Phytoplankton bedeutet, dass ein Teil von Organismen, die frei schwebenden zur Photosynthese fähig ist. Dies sind Diatomeen, Dinoflagellaten und andere einzellige Algen und Cyanobakterien. Es ist die übermäßige Vermehrung von Phytoplankton das Phänomen der Algenblüte ist.
Es ist eine Sammlung von Zooplanktonnicht in der Lage, die Strömung von Tieren zu widerstehen. Dazu gehören heterotropher Protisten, kleine Krebstiere. Der Hauptteil der Ernährung von Zooplankton, Phytoplankton, sowie ihre kleineren Pendants. Ordnen Sie eine besondere Art von Zooplankton - Ichthyoplankton. Dazu gehören Fischeier und Larven, sowie die Fische sich allein auf den Willen des Fluss navigieren.
Je nach Lebensstil Plankton ist unterteilt inHoloplankton und Meroplankton. Die Vertreter der ersten Klasse verbringen ihr ganzes Leben, in der Wassersäule schweben. Durch Meroplankton sind jene Organismen, für die diese Art und Weise des Lebens ist nur ein Zwischenschritt. Dies sind die Larven und Eier von Fischen und wirbellosen Tieren vielzelliger, sowie Vertreter von einigen Algen. Mit dem Wachstum der Meroplankton entweder setzt ich am Boden und beginnt zu nahe dem Boden des Lebens, oder zum aktiven Schwimmen gehen.

WAS Plankton Es wurde zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2017 durch luszouwn
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext