Zuhause / Urlaub & Reisen / andere / Was das Kind geben, um zu trinken

Was das Kind zu geben, um zu trinken

/
72 Ansichten

Was das Kind zu geben, um zu trinken</a>

Eine Person von 70% Wasser.

Die Flüssigkeit kommt aus dem Körper heraus, so muss es wieder aufgefüllt wird.

Tägliche norm Flüssigkeit für ein Kleinkind bis zu 180 mg pro Kilogramm Körpergewicht. Wasser ist unverzichtbar für das reibungslose Funktionieren des Körpers, der Wärmeaustauschprozesses.

Wählen Sie Getränke für ein kleines Kind sollte nach Alter, Art der Nahrung beruhen, Temperatur.

Die Weltgesundheitsorganisation berätMütter sind nicht ohne besondere medizinischen Bedingungen für Kinder unter 6 Monaten zusätzlichen Getränk gegeben, wenn das Baby gestillt wird. Der springende Punkt ist, dass die Muttermilch das Essen und Trinken ist. Kinder, die Flasche gefüttert werden sollte Wasser aus dem in der täglichen Ernährung eines Säuglings Formel erhalten.

Wenn Sie sich entscheiden Verwendung Kind, dopaivatdieses Baby Wasser in Flaschen abgefüllt, da es alle hygienischen Anforderungen erfüllt, hat es einen geringen Grad an Mineralisierung. Bevor Sie das Kind zu trinken geben, sicher sein, um das Wasser zu riechen, zu schmecken versuchen.

Wenn die Hand Wasser nicht in Flaschen abgefüllt wird, können Sie Ihr Kind geben gekocht gekühlten Wasser, vorgereinigte Filter.

Reduziert können Sie ein Kind Tee finden. Dieses Getränk unterscheidet sich grundsätzlich von herkömmlichem schwarzem Tee. Es enthält eine Vielzahl von nützlichen Substanzen, durch die Blutgefäße, Knochen und Zähne stärkt. Dieser Tee kann bei Säuglingen gegeben werden, aber nur, wenn es eine Inschrift auf der Verpackung der Altersgrenze. Manchmal verschreiben Kinderärzte solche Getränke Kinder, zum Beispiel, wenn das Kind nicht schläft, er Tee mit Zitronenmelisse brauen kann. Man beachte, dass die Menge an Alkohol konsumierte Getränke nicht zu 100 ml nicht übersteigen.

Manche Mütter verwenden als GetränkSäfte. Saft - ist allergenen Produkt, das das Aussehen eines diathesis verursachen kann, eine Verletzung des Magen-Darm-Trakt. Daher in die Diät dieses Getränks betreten sollte schrittweise, nicht früher als 8 Monate. Erstens, in der Regel zum Trinken Verwendung geklärten Saft ohne Fruchtfleisch, in 10 Monaten, können Sie beginnen, ein Getränk mit Fruchtfleisch eingeben.

Wenn Sie nur den Saft versuchen, verwendeneinzelne Komponente, das ist ein Getränk, das aus einer Art von Obst oder Gemüse, wie grüner Apfel gemacht. Das Baby nicht große Menge an Getränken lassen, mit 5 Tropfen beginnen, nach und nach Volumen zu erhöhen. Frische Säfte können Kinder ab 3 Jahren gegeben werden, sollten sie vor dieser Zeit mit Wasser verdünnt werden.

Sie können auch ein einjähriges Kind Kompott geben. Aber bei seiner Herstellung nicht verwendet Zucker! Morse und Gummibärchen kann von 3 Jahren trinken. Es ist besser, wenn die Getränke zu Hause zubereitet werden.

Wenn Sie dem Kind ein Mineralwasser geben wollen, verwenden Sie nur den Speisesaal. Pre-Release des Wassers Gasblasen für diese in ein Glas gießen mineralku und für eine halbe Stunde verlassen.

Nicht mehr als 3-mal pro Woche kann man trinken zweijährigen Kakao Kind. Dieses Getränk ist reich an Eiweiß und Vitaminen. Er vysokokalorien, so dass Kinder, die zu Übergewicht neigen, dieses Getränk ist kontra.

Was das Kind zu geben, um zu trinken Es wurde zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2017 durch reoroafx
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext