Zuhause / Urlaub & Reisen / andere / Wo kann ich eine medizinische Versicherung für ein Neugeborenes bekommen

Wo kann ich eine medizinische Versicherung für ein Neugeborenes bekommen

/
116 Ansichten

In Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften heuteVersicherungen glücklich Eltern, kaum den Nachwuchs bekamen zu haben, sollte über die Krankenversicherung denken, die der Mensch geboren wurde. In Russland gibt es zwei Arten von Versicherungen heute: verpflichtend - auf Kosten des Staates und freiwillig - auf Kosten der Eltern. Sie ergänzen, aber nicht gegenseitig ausschließen.


Wo kann ich eine medizinische Versicherung für ein Neugeborenes bekommen

Unterricht

1

Bis vor Registrierung und Ausstellungoffizielle Geburtsurkunde, Jungen und Mädchen im Rahmen der Politik der Mutter serviert. Allerdings erfordert die offizielle metric steilsten Zirkulation in jeder von den Eltern oder Erziehungsberechtigten eines lizenzierten Versicherungsgesellschaft gewählt, um die so genannte Politik der MLA, die Form und die Struktur sich von der Politik unterscheidet sich nicht zu erhalten, für einen Erwachsenen vorgesehen.

2

Offiziell haben Neugeborene jedes Rechtjede medizinische Behandlung für drei Monate nach dem Zeitpunkt der Geburt erhalten, jedoch warnen die Fachleute der Versicherungen und Pädiater, dass der Prozess ihrer eigenen Versicherung erfordert keine Verzögerung, weil der Ablauf der genannten Frist medorganizatsiya zu erhalten, wird die offizielle Rechnung für alle Dienste setzen erforderlich .

3

Um Versicherung eine der herauszunehmendie Eltern des Kindes müssen an die Agenten ausgewählte Firma offizieller Geburtsurkunde des Kindes und zivilen Reisepass vorgelegt werden, die in diesem Fall ist das Basisdokument des Recht der Repräsentation, in Gegenwart von SNILS besser greifen sie auch bestätigt.

4

Es erübrigt sich für die Registrierung des Dokuments anwenden kannin der gewählten Versicherungsgesellschaft mit direkter Beteiligung von Spezialisten und geschult zu Hause gefüllt. Es enthält die Daten und das Baby und die persönlichen Daten seiner Eltern oder gesetzlichen Vertreter. Heute, sehr beschäftigt Väter und Mütter können einheimisch Großeltern andere Verwandte ersetzen, die in Gegenwart einer einfachen Schriftform von Proxy in der Versicherung im Namen der Eltern des Kindes auftreten können, mit allen oben genannten Unterlagen und Dokumenten nehmen. Es ist auch notwendig zu sagen, dass zum Zeitpunkt des Eingangs des vorläufigen Zertifikats, das Kind wünschenswert ist, zu verschreiben, aber heute ist die Versicherungsgesellschaft der Praxis und ein Hinweis auf dem offiziellen Ort der Eintragung eines der Eltern das Kind.

5

Im Moment der Erklärung auf der Hand der UnterzeichnungVertreter geleitet, um das so genannte temporäre Zertifikat, offizielle Form, die eine zentral ausgestellt ewige Politik und die Möglichkeit gewährleistet eine vollständige Liste aller Gesundheitsleistungen durch ein System des freien Krankenversicherung Zustandes garantiert zu erhalten. Über die Zeit, eine dauerhafte Politik zu erhalten, werden Ihnen sagen, wie das Datum des Ablaufs des Zwischenscheins und eine formelle durch die gewählte Versicherungsgesellschaft geschickt Mitteilung.

6

Egal, ob Sie ein zentrales Büro wählenVersicherung oder einer ihrer offiziellen Vertreter, die Hauptsache ist, dass die medizinischen Einrichtungen mit diesem Unternehmen zusammenzuarbeiten und mußten ihre aktuelle Finanzierungsvereinbarung.

7

In kleinen Städten, und noch mehr in den ländlichen GebietenVersicherungsgesellschaften haben ihre Vertreter in dem Bau von Krankenhäusern und Kliniken, ist es sehr bequem, weil junge Eltern nicht zu reisen. Oft schon aus den Wänden der Krankenhaus Mutter kommt mit einem kompletten Satz von Dokumenten für das Baby.

Wo kann ich eine medizinische Versicherung für ein Neugeborenes bekommen Es wurde zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2017 durch fiklaaff
Es ist Haupt-Innenbehälter Fußzeilentext